HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienAuftritteDrehorte

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Bud Spencer
Mehr über Bud
Biografie
Datenbank-Suche
Facebook
 
Bud Spencer als Musiker

Schon seit Jugendjahren ist Bud Spencer ein begeisterter Musiker. Obwohl er nie Noten gelernt hat, hat er sein Leben lang Musik komponiert, Texte geschrieben und auch einige Songs selbst gesungen. Ab Bekanntesten ist hier natürlich "Grau Grau Grau", das Titellied zu Das Krokodil und sein Nilpferd, aber er hat auch darüber hinaus noch viele andere Dinge in dem Bereich gemacht. Daher an dieser Stelle nun ein Überblick über Bud Spencers Discografie.

Veröffentlichte Arbeiten
Jahr Cover Titel Beschreibung Veröffentlichung
1961 In una nuvola / Ciuf ciuf cia gesungen, komponiert und geschrieben von Carlo Pedersoli 7" Single
Italien
Gam record
CP45001
Zur Single
1963 Cleopatra / Non mi chiedi mai Cleopatra gesungen von Nico Fidenco, komponiert von Alex North, geschrieben von Carlo Pedersoli
Non mi chiedi mai gesungen von Nico Fidenco, komponiert und geschrieben von Carlo Pedersoli
7" Single
Italien
Australien
RCA
PM45-3222
Zur Single (I)
Zur Single (AUS)
1963 Per noi due Cleopatra gesungen von Nico Fidenco, komponiert von Alex North, geschrieben von Carlo Pedersoli
Non mi chiedi mai gesungen von Nico Fidenco, komponiert und geschrieben von Carlo Pedersoli
12" Album
Italien
RCA
PSL 10366
Zum Album
1963 Le Canzoni die Ornella Vanoni Ogni sera gesungen von Ornella Vanoni, komponiert von Carlo Rustichelli für den Film Grand Guignol, geschrieben von Carlo Pedersoli
12" Album
Italien
Ricordi
MRL 6035
Zum Album
1973 Flying through the air gesungen von Oliver Onions, komponiert von Guido und Maurizio De Angelis und Carlo Pedersoli, geschrieben von Susan Duncan-Smith
7" Single
Italien
Deutschland
RCA
Zur Single (D)
Zur Single (I)
1973 Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle Flying through the air gesungen von Oliver Onions, komponiert von Guido und Maurizio De Angelis und Carlo Pedersoli, geschrieben von Susan Duncan-Smith
12" Album
Italien
Deutschland
RCA
Zum Album (D)
Zum Album (I)
1973 Angels and Beans gesungen von Kathy and Gulliver, komponiert von Guido und Maurizio De Angelis, geschrieben von Susan Duncan-Smith, Cesare De Natale und Carlo Pedersoli
7" Single
Deutschland
RCA
74-16336
Zur Single
1974 Across the fields komponiert von Guido und Maurizio De Angelis, Dandylion, Marcello Fondato und Carlo Pedersoli
7" Single
Deutschland
Italien
Frankreich
B-Seite
RCA
Zur Single (D)
Zur Single (I)
Zur Single (F)
1974 Porgi l'altra guancia El Barco de San José geschrieben von Guido und Maurizio De Angelis und Carlo Pedersoli
12" Album
Deutschland
Italien
EMI-Regal
3C 064-18063
Zum Album
1974 El Barco de San José geschrieben von Guido und Maurizio De Angelis und Carlo Pedersoli
7" Single
Deutschland
Italien
B-Seite
RCA
Zur Single (D)
Zur Single (I)
1978 Cock a doodle doo
My name is Zulu
gesungen von Bud Spencer, komponiert von Guido und Maurizio De Angelis, geschrieben von Cesare De Natale und Carlo Pedersoli
7" Single
Deutschland
Polydor
2040 216
Zur Single
1979 Das Krokodil und sein Nilpferd Grau Grau Grau gesungen von Bud Spencer, komponiert von Walter Rizzati, geschrieben von Carlo Pedersoli
12" Album
Deutschland
Italien
Frankreich
Strand
6.24175
Zum Album (D)
Zum Album (I)
Zum Album (F)
1979 Grau Grau Grau Grau Grau Grau gesungen von Bud Spencer, komponiert von Walter Rizzati, geschrieben von Carlo Pedersoli 7" Single
Italien
Frankreich
Duse Records
BTF 118
Zur Single (I)
Zur Single (F)
1979 Fauch, Fauch, Fauch Deutsche Version von Grau Grau Grau gesungen von Bud Spencer und Anke von Ohlen, komponiert von Walter Rizzati, geschrieben von Carlo Pedersoli, Autor der deutschen Fassung unbekannt
7" Single
Deutschland
B-Seite von Freedom
Strand
AC 6.12636
Zur Single
1979 Cara Caravan Soundtrack von Su e giù per l'Italia, gesungen von Claudio Paone, geschrieben von Carlo Pedersoli, Cesare De Natale, Susan Duncan-Smith, Guido und Maurizio De Angelis
7" Single
Italien
EMI
3C 006-18422
Zur Single
1996 Nio siamo Angeli Guardian Angels, gesungen von Bud Spencer und Philip Michael Thomas, komponiert und geschrieben von Enrico Riccardi
CD Album
Italien
eastwest
706301741825
Zur CD
2003 Futtetenne gesungen von Bud Spencer, komponiert und geschrieben von Carlo Pedersoli und Nereo Foresti
CD Single
Italien
Cabum Records
8031718001142
Zur CD-Single
2016 Futtetenne und 9 weitere Lieder gesungen von Bud Spencer, komponiert und geschrieben von Carlo Pedersoli und Nereo Foresti. Auf dieser CD befinden sich erstmals die beiden Lieder aus Padre Speranza.
CD Album
Italien
Plattfuss Vertrieb
Zum Album
Zum Album (LE)
Bisher unveröffentlichte Arbeiten
Jahr Titel Beschreibung
1978 El Indio Chaparral auf Spanisch gesungen von Bud Spencer im Film Sie nannten ihn Mücke, komponiert von Guido und Maurizio De Angelis, geschrieben von Cesare De Natale und Carlo Pedersoli
1982 Banana Joe auf Spanisch gesungen von Bud Spencer in der TV-Show Domenica in, komponiert und geschrieben von Guido und Maurizio De Angelis
1992 Ehi Bud! gesungen von Bud Spencer gemeinsam mit dem Kinderchor "Il piccolo coro dell'Antoniano" in der TV-Show Il festa dell mamma. Der Song wurde extra für die Show als Hommage an Bud Spencer komponiert und geschrieben von Ferrucio Fantone und Paolo Zavallone.
1992 Il più grande motore gesungen von Bud Spencer gemeinsam mit dem Kinderchor "Il piccolo coro dell'Antoniano" in der TV-Show Il festa dell mamma. Der Song wurde komponiert und geschrieben von Cheope (Alfredo Rapetti Mogol) und Gualtiero Malgoni für das 34. Kinder-Songfestival "Zecchino d'Oro", wo der Chor "Il piccolo coro dell'Antoniano" es ebenfalls schon vorgetragen hatte. Die ursprüngliche Version ohne Gastsänger Bud Spencer wurde 1991 in Italien als LP veröffentlicht (34° Zecchino D'Oro, Fonit Cetra, Tlpx 298).
1995 Chaque Fois auf Französisch und Deutsch gesungen von Bud Spencer in der RTL-Nachtshow, komponiert und geschrieben von Carlo Pedersoli, wird 2016 auf Bud Spencers Album veröffentlicht.
1997 Serenata Rap gesungen von Bud Spencer im Film Fuochi d'artificio, komponiert von Jovanotti, geschrieben von Michele Centonze
2001 Che ne parlamm' a' fa'
A vulimme fernì
Soundtrack von Padre Speranza
Che ne parlamm' a' fa' gesungen, komponiert und geschrieben von Carlo Pedersoli und Nereo Foresti
A vulimme fernì gesungen, komponiert und geschrieben von Carlo Pedersoli
Beide Lieder werden 2016 auf Bud Spencers Album veröffentlicht.
nach oben