Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Bild
Datenbank-Suche
Patty Shepard
Bürgerlicher Name: Patricia Moran Shepard
geboren: 01.10.1945 in Greenville, USA
verstorben: 03.01.2013 in Madrid
Biografie

Patty Shepard spielt die Seiltänzerin Liza auf die der von Hill gepielte Kid direkt ein Auge geworfen hat. Nach dem die Schergen den ersten Buggy zerstört haben, ist sie es, die Kid verrät wer hinter dem Angriff auf den Vergnügungspark steckt. In der Schlussszene macht der Rauschegoldengel dem Buggy fahrenden Kid schließlich so schöne Augen, dass dieser nicht mehr darauf achtet wo er hinfährt und das "schöne Tut Tut" zu Schrott fährt.

Patty Shepard wurde 1945 als Patricia Moran Shepard in Greenwood, South Carolina geboren. Ihr Vater war Offizier bei der US Air Force und war ab 1963 in Spanien stationiert. So kam Patty Shepard schließlich nach Madrid, wo sie Philosophie studieren wollte. Stattdessen arbeitete sie dann aber als Model und Schauspielerin in Werbespots. Ihr Filmdebüt gab sie 1966 in der spanischen Komödie "La ciudad no es para mí". Ein Jahr später lernte sie bei Dreharbeiten Manuel De Blas kennen. Sie heiraten noch im gleichen Jahr. Im Laufe ihrer Filmkarriere war Shepard in gut 50 spanischen und italienischen Spielfilmen zu sehen, u.a. in "Es geht um deinen Kopf, Amigo", "Petroliummiezen", "Der Mann aus El Paso" und "In meiner Wut wieg' ich vier Zentner". Ende der 80er Jahre zog Patty Shepard sich aus dem Filmgeschäft zurück. Sie starb 2013 im Alter von 68 Jahren nach einem Herzanfall.

Weiterführende Links:
Internet Movie Database

nach oben
Filmliste
Nr. Jahr Filmname Rollenname Synchronsprecher Bild
1. 1974 Zwei wie Pech und Schwefel
(als Paty Shepard)
Liza Renate Danz 
nach oben
Diese Darstellerseite wurde zum 5242. mal aufgerufen.