Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch

TV-Auftritte
Dokumentationen
Berichte
Werbung
Datenbank-Suche
Der große Preis
TV-Auftritt
Deutschland - ZDF, 20.07.1978 - 80 Minuten
Inhalt

Dieser Auftritt ist eine kleine Besonderheit in dieser Datenbank, denn Moderator Wim Thoelke durfte am 20.07.1978 weder Bud Spencer noch Terence Hill persönlich begrüßen. Dafür war in dieser Ausgabe seiner Quizshow allerdings der seinerzeit fünfjährige Baldwin Dakile zu Gast, der im damals ganz neuen Plattfuß in Afrika den kleinen Bodo an der Seite Bud Spencers spielte.

Nach ca. 51 Minuten zeigte Wim Thoelke für eine von einem Kandidaten ausgewählte Frage einen kurzen Einspieler aus "Plattfuß in Afrika" mit einigen Szenen mit Bud Spencer und Baldwin Dakile. Die Frage dazu, wer denn den schlagkräftigen Mann in dem Film spielt, beantwortete der erste Kandidat falsch mit "Terence Hill". Nachdem ein anderer Kandidat mit der richtigen Antwort abstauben konnte, begrüßte Wim Thoelke schließlich Baldwin als Überraschungsgast. Der fünfjährige Junge kam alleine ins Studio und machte einen entsprechend schüchternen Eindruck. In einem kleinen Interview erzählte Baldwin, dass er fünf Jahre alt ist, in Johannesburg lebt und noch drei Brüder, aber keine Schwester hat. Wim Thoelke begrüßte dann auch Baldwins Eltern, die ihren Sohn fröhlich vom Publikum aus zuwinkten. Schließlich kam noch die damals 13-jährige Dorette Hugo ins Studio, die Baldwin Dakile in der deutschen Fassung des Films synchronisierte und erzählte, wie es dazu kam und wie gut sie Baldwin mittlerweile kennt. Eine Assistentin brachte schließlich als Geschenk für die beiden Kinder noch ein Buch mit Zeichnungen von Loriots Figuren Wum und Wendelin, die beiden Maskottchen der Sendung "Der große Preis". Danach wurden Baldwin und Dorette verabschiedet und die Sendung ging normal weiter. Bei der Abmoderation am Ende konnte man Dorette und Baldwin dann noch einmal neben Baldwins Eltern im Publikum sehen.

Der Auftritt Baldwin Dakiles erfolgt nach 51:30 Minuten.

Gesamtlaufzeit: 79:59 Minuten.

Bildergalerie
Bilder zum Vergrößern anklicken

Diese Seite wurde zum 511. mal aufgerufen.