Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
TV-Auftritte
Dokumentationen
Berichte
Werbung
Datenbank-Suche
Menschen der Woche
TV-Auftritt
Deutschland - SWR, 03.12.2011 - 73 Minuten
Inhalt

Einen Tag nach der feierlichen Taufe des Bud Spencer Bads in Schwäbisch Gmünd durfte Moderator Frank Elstner Bud Spencer in seiner Talkshow Menschen der Woche im alten E-Werk in Baden-Baden begrüßen. Nach einer kurzen Vorstellung aller Gäste begann die Sendung dann auch gleich mit Bud Spencer. Zunächst wurden ein paar Szenen aus seinen Filmen gezeigt, bevor Bud Spencer persönlich begrüßt wurde. Im anschließenden Gespräch ging es dann zuerst natürlich um die Zeremonie in Schwäbisch Gmünd und deren Hintergründe. Hierzu wurden auch Bilder von der Veranstaltung eingespielt und auch alte Aufnahmen aus der "Deutschen Wochenschau" von 1951 gezeigt. Danach ging es natürlich um die Schwimmkarriere Bud Spencers und seine Fehler, die er in seiner Jugend gemacht hat. Nachdem er die heutige Jugend ermahnt hatte, seine Fehler nicht zu wiederholen, sprach Bud noch über die besondere Freundschaft zu Terence Hill und seine große Leidenschaft, das Essen. Nachdem Frank Elstner noch auf die Biografie hingewiesen hatte, war das Gespräch auch schon vorbei und Bud wurde verabschiedet.

Bud Spencer ist als erster Gast gleich am Anfang der Sendung dabei und wird nach genau 18 Minuten verabschiedet.

Weitere Gäste der Sendung waren: Die von Angela Merkel mit dem "Deutschen Lehrer Preis" ausgezeichneten Lehrer Annegret Huchler, Michael Heitz und Gerhard Stauber, die Projektleiterin von "Findelkind" Leila Moysich mit der 12-fachen Pflegemutter Birgit Martschin, die behinderte Hochleistungssportlerin Vanessa Low, sowie die Schlagersängerin Andrea Berg.

Gesamtlaufzeit: 73:18 Minuten.

Bildergalerie
Bilder zum Vergrößern anklicken

Diese Seite wurde zum 3123. mal aufgerufen.