Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
TV-Auftritte
Dokumentationen
Berichte
Werbung
Datenbank-Suche
Riverboat
TV-Auftritt
Deutschland - MDR, 24.06.2011 - 119 Minuten
Inhalt

Im Zuge seiner zweiten Deutschlandreise zur Präsentation seiner Autobiografie machte Bud Spencer am 24.06.2011 Station in Leipzig und war nach einer Signierstunde am Nachmittag um 22 Uhr Gast in der Talkshow Riverboat. Mit den Moderatoren Jan Hofer, Mareile Höppner und Ruth Moschner sprach er u.a. über seine Anfänge als Filmstar, seine Freundschaft zu Terence Hill und seinen Lieblingsthemen Essen und Frauen. Dazu wurden auch Szenen aus seinen Leben und von den Andrang bei den Signierstunden gezeigt. Auch bei den Gesprächen mit den Gästen Guido Cantz und Susi Kentikian wurde Bud immer mal wieder in die Unterhaltung mit einbezogen. Nach ziemlich genau einer Stunde wurde Bud Spencer dann von Ruth Moschner verabschiedet und der zweite Teil der Sendung musste ohne ihn auskommen.

Bud Spencer ist schon am Anfang der Sendung im Studio und auch immer mal wieder zu sehen. Sein Gespräch fängt nach 23:30 Minuten an und nach 58:30 Minuten verlässt er das Studio.

Weitere Gäste der Sendung waren: Ursula Karven, Guido Cantz, Susi Kentikian, Jochen Busse, Gesine Cukrowski und Semino Rossi.

Gesamtlaufzeit: 118:57 Minuten.

Weiterführende Links:
Beschreibung der Talkshow im Add-on "Bud Spencer präsentiert erneut seine Autobiografie"

Bildergalerie
Bilder zum Vergrößern anklicken

Diese Seite wurde zum 3072. mal aufgerufen.