Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
TV-Auftritte
Dokumentationen
Berichte
Werbung
Datenbank-Suche
Tutti in una notte
TV-Auftritt
Italien - Rai Uno, 03.07.1996 - 130 Minuten
Inhalt

Anlässlich des Festivals der Werbung in Cannes zeigte Rai Uno eine Gala aus dem Theater des Palais Croisette in Cannes. Während der Show durften die Präsentatoren Raffaela Carrà und Piero Chiambretti auch Bud Spencer auf der Bühne begrüßen. Nach einem kurzen Einspieler zu dessen neuer Serie Zwei Engel mit vier Fäusten betrat er die Bühne und nach einem kurzen Gespräch über die Serie kam auch Buds Serienpartner Philip Michael Thomas dazu. Nach dessen Begrüßung sagen er und Bud dann gemeinsam Guardian Angels, den Titelsong zur Serie. Anschließend wurde Philip Michael Thomas verabschiedet, während Bud noch gebeten wurde zu bleiben, da ein weiterer italienischer Spitzensportler auf dem Programm stand. So begrüßten sie nun gemeinsam den Sportmoderator und ehemaligen Ruderer Giampiero Galeazzi. Piero Chiambretti nötigte die beiden Schwergewichte anschließend zu einem Armdrücken, welches die Beiden allerdings abbrachen und stattdessen den Moderator von der Bühne trugen. Anschließend wurden Bud und Galeazzi ebenfalls verabschiedet.

Der Auftritt Bud Spencers erfolgt nach 18:30 Minuten und dauert 12:42 Minuten.

Gesamtlaufzeit: 130 Minuten.

Bildergalerie
Bilder zum Vergrößern anklicken

Diese Seite wurde zum 551. mal aufgerufen.