Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch

Datenbank-Suche
Neuigkeiten rund um Bud und Terence
29.04.2016 11:01 Uhr - La Pellicola d'oro: Terence Hill bekommt Preis für sein Lebenswerk
Am vergangenen Montag fand im Teatro Ghione in Rom zum sechsten Mal die Verleihung "La Pellicola d'Oro" (dt. Der goldene Film) statt. Bei dieser Filmverleihung stehen einmal nicht die Darsteller und Regisseure, sondern die Crew hinter den Kulissen, wie Produzenten, Kameramänner, Architekten, Kostüm- und Maskenbildner oder Tontechniker im Vordergrund. Die Crewmitglieder selbst verleihen dann ihrerseits Preise für die besten Darsteller. Eine besondere Ehre wurde bei der diesjährigen Verleihung Terence Hill zu Teil, der den Preis für sein Lebenswerk entgegen nehmen durfte. Bei seiner Dankesrede sagte er, dass er normalerweise ungern zu Preisverleihungen geht, dass es in diesem Fall aber eine besondere Ehre sei, eben weil dieser Preis von den Crewmitgliedern vergeben wird.
Nachdem er selbst den Preis entgegen genommen hatte, hatte er dann noch die Ehre einen weiteren Preis für das Lebenswerk an die Brüder Amedeo und Umberto Leurini zu vergeben, deren Transportfirma schon seit den 30er Jahren im Filmgeschäft tätig ist.
Quelle und Bild: artnove.org
Alle Nachrichten anzeigen
News
Auch als RSS-Feed verfügbar