Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Datenbank-Suche
Neuigkeiten rund um Bud und Terence
05.08.2016 07:44 Uhr - US-Schauspieler David Huddleston verstorben

Der US-Schauspieler David Huddleston ist tot. Huddleston spielte nur drei Mal an der Seite von Spencer/Hill, erlangte mit diesen Rollen unter Spencer/Hill-Fans allerdings Kultstatus. Zum ersten Mal neben Bud Spencer und Terence Hill zu sehen war er 1977 in Zwei außer Rand und Band, wo er unnachahmlich den Captain McBride verkörperte. Nicht weniger erinnerungswürdig spielte er dann 1983 in Zwei bärenstarke Typen den CIA-Chef "Tiger", bevor er schließlich 1991 noch einmal in Lucky Luke - Ein schöner Zug von Geisterhand als skrupelloser Banker an der Seite Terence Hills zu sehen war. Außerhalb des Spencer/Hill-Universums erlangte zudem seine Rolle als "Big Lebowski" im gleichnamigen Film Kultstatus. Nun ist David Huddleston in Santa Fé verstorben. Er erlag bereits am vergangenen Dienstag einem Herz-Nieren-Leiden. Er wurde 85 Jahre alt. Ruhe in Frieden, Papa McBride!

Mehr Informationen: Seine Biografie in der Spencer/Hill-Datenbank
Alle Nachrichten anzeigen
News
Auch als RSS-Feed verfügbar