Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Datenbank-Suche
Neuigkeiten rund um Bud und Terence
26.09.2019 08:44 Uhr - Buchtipps: Zwei Bücher für Spencer/Hill-Fans
Pünktlich zum Spencer/Hill-Festival Ende August ist beim Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf das Buch "Mein Papa Bud"" erschienen. Bud Spencers älteste Tochter Cristiana Pedersoli erinnert sich darin an ihren Vater und schildert verschiedene Episoden aus dem Leben des großen Schauspielers. Dazu gibt es vier Bildteile mit zum Teil bisher unveröffentlichten Bildern aus dem Familienarchiv der Familie Pedersoli. In kurzen Kapiteln kommen auch Buds Frau Maria, sowie Cristianas Geschwister Giuseppe und Diamante zu Wort. Direkt beim Verlag kann aktuell noch ein von Cristiana Pedersoli handsigniertes Exemplar der auf 3000 Stück limitierten Erstausgabe bestellt werden.

Bereits im letzten Jahr ist im Büchner-Verlag das Buch "Gnade spricht Gott - Amen mein Colt" erschienen. Der leidenschaftliche Filmfan und evangelische Pfarrer Michael Striss untersucht darin auf 670 Seiten die Rezeptur des Italowesterns und geht der Frage nach, warum gerade im Italowestern so viele religiöse Motive, Symbole und andere Bezüge verwendet wurden. Das Buch behandelt das gesamte Genre, ist also nicht speziell auf den Spencer/Hill-Bereich gemünzt. Da Bud Spencer und Terence Hill den Italowestern aber mitgeprägt haben, finden sie in dem Buch natürlich auch in verschiedenen Kapiteln Erwähnung. Für Spencer/Hill-Fans mit Interesse am Italowestern ist dieses Buch daher durchaus einen Blick Wert.

Link 1: "Mein Papa Bud" in der Datenbank
Link 2: "Gnade spricht Gott - Amen mein Colt" in der Datenbank
Alle Nachrichten anzeigen
News
Auch als RSS-Feed verfügbar