Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch

Datenbank-Logo

Datenbank-Suche
Neuigkeiten rund um Bud und Terence
28.05.2021 08:08 Uhr - Don Matteo 13: Terence Hill steigt nach 22 Jahren aus
Terence Hill als Don Matteo Es gibt konkrete Hinweise darauf, dass Terence Hill in der kommenden 13. Staffel seiner Erfolgsserie Don Matteo (Drehbeginn am 31. Mai) aussteigen wird. Gerüchte über das Ende der Serie hat es in den vergangenen Jahren fast nach jeder Staffel gegeben, aber dieses Mal geht es nicht darum die Serie nach der Staffel zu beenden, sondern darum Terence Hill zu ersetzen. Laut einer Meldung der italienischen Webseite tvblog.it, die mittlerweile von unzähligen italienischen Nachrichtenseiten übernommen wurde, wird Terence Hill die Serie in der vierten Folge verlassen und das Priesteramt in Spoleto an einen jüngeren Kollegen übergeben. Gespielt wird dieser jüngere Priester von Raoul Bova. Bova ist in Deutschland weitgehend unbekannt. Eine größere Rolle hatte er 2004 in dem Actionfilm "Alien vs. Predator". 2010 war er zudem an der Seite von Johnny Depp und Angelina Jolie in "The Tourist" zu sehen.

Sollte sich die Meldung als wahr erweisen, wäre dies das Ende einer beispiellosen 22-jährigen Erfolgsgeschichte. Als Terence Hill im Sommer 1999 das erste Mal in das Priestergewand schlüpfte, ahnte niemand, dass dort gerade die erfolgreichste italienische TV-Serie der kommenden zwei Jahrzehnte entsteht. Bei einem Ausstieg in der vierten Folge käme Terence Hill auf stolze 259 Folgen der Serie, um die 20 davon in Spielfilmlänge. Aufgrund des fortgeschrittenen Alters und des hohen Zeitaufwands, den jede Staffel erfordert, ist der nahende Abschied Terence Hills sicher keine große Überraschung. Ihn jetzt aber mitten in einer Staffel sang- und klanglos zu ersetzen und die Serie mit einem anderen Protagonisten weiterzuführen, erscheint stillos. Wir würden uns ein würdigeres Ende wünschen.

Es gibt aber auch einen positiven Aspekt an der Sache, denn durch den Wegfall der Serie wird Terence Hill in Zukunft mehr Zeit haben, die er hoffentlich für das ein oder andere schöne Filmprojekt nutzen wird. Darauf freuen wir uns.

Quelle: tvblog.it (ital.)
Alle Nachrichten anzeigen
News
Auch als RSS-Feed verfügbar