HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienAuftritteDrehorte

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Wenn man vom Teufel spricht...
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Medien
Coverbilder
Soundtrack
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Wenn man vom Teufel spricht
Team Synchron
Dialogbuch: Sigi Kraemer
Dialogregie: Sigi Kraemer
Alle Synchronfassungen
Wenn man vom Teufel spricht
Eredeti szinkron, Mokép-1991
Vor - und Abspannbilder
Deutsch/Englischer Vor- und Abspann
Internationaler Vor- und Abspann
Italienischer Vor- und Abspann
Drehortbericht
Zum Drehortbericht
Bildergalerien
Bud Spencer
Aushangbilder
Deutschland
Frankreich
Weiterführende Links
Internet Movie Database
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Druckansicht
Wenn man vom Teufel spricht...
Un piede in paradiso
Italien 1990 - 94 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Taxifahrer Bull Webster ist von Sorgen geplagt. Sein Taxiunternehmen steht kurz vor der Pleite und der raffgierige Geschäftsmann Rockwood versucht mit allen Mitteln das Unternehmen in den Ruin zu treiben. Da trifft es sich natürlich ganz gut, dass der heilige Bruder sich Bull für einen 150 Millionen Dollar Lottogewinn auserkoren hat. Der heilige Bruder ist sich allerdings nicht sicher, ob Bull mit dem Gewinn das Richtige tut, oder ob er ins Verderben abdriftet. Darum schickt er den Schutzengel Viktor auf die Erde um Bull auf den rechten Pfad zu leiten. Luzifer hingegen hat von den Plänen des heiligen Bruders erfahren und schickt seinerseits die hübsche, aber teuflische Veronika auf die Erde um Bull auf die Seite des Teufels zu ziehen. So kommt es, dass erst Beide sich um die Gunst von Bull bemühen und es schließlich zu einer turbulenten Jagd nach dem Los kommt, bei denen auch nicht vor Entführungen oder Mordplänen zurückgeschreckt wird. Zu guter Letzt gelingt es Bull seine Frau zu retten, den Gewinn einzustreichen und somit auch die Rettung seiner Firma.

Mit Wenn man vom Teufel spricht verabschiedete sich Bud Spencer 1992 vom deutschen Kino, denn es ist der letzte Solofilm mit Bud Spencer in der Hauptrolle, der in den deutschen Kinos lief. Danach folgte nur noch der gemeinsame Film Die Troublemaker, sowie Buds sehr später Gastauftritt in Mord ist mein Geschäft, Liebling!

Der Film ist die neunte und letzte Regiearbeit des Spencer/Hill-Erschaffers E.B. Clucher mit einen der beiden Protagonisten.

E.B. Clucher hatte bei der Regiearbeit für diesen Film prominente Hilfe, denn einige Szenen dirigierte Enzo G. Castellari.

Ebenfalls das letzte Mal trifft Bud in diesen Film auf Silberpappel Riccardo Pizzuti, der hier als rivalisierender Taxifahrer Bud das Leben schwer macht. Für Pizzuzi ist es der Abschied nach ingesamt 20 Auftritten im Spencer/Hill-Universum. Er war bei diesen Film auch Stunt-Koordinator.

In der Rolle von Buds Filmtochter Candice ist Buds leibliche Tochter Diamante zu sehen.

Buds Sohn Giuseppe war am Drehbuch beteiligt und war zugleich auch Produzent des Films.

Der Film lief in den österreichischen Kinos als "Das Rhinozeros".

Bud machte in Österreich auch Werbung für seinen neuen Film. Am 10. Februar 1992 war er in der ORF-Sendung Ding Dong zu Gast und stellte seinen neuen Film vor.

Der Engel Victor kommt mit einem Space Shuttle auf die Erde. Für die Szene wurden Archivbilder der Challenger benutzt, die bereits ein paar Jahre zuvor bei einem Startversuch abstürzte. Während der Szene läuft das Lied "What about" der italienischen Band Florence 99.

Die Gruppe Florence 99 ist im Film noch ein zweites Mal zu hören. Im finalen Taxi-Duell läuft ihr Lied "Rock'n'Roll (I feel so)".

Auch die Szene, in der Veronica Flame auf der Erde ankommt ist interessant, denn hier kann man am Straßenrand das Wrack eines gelben Taxis sehen. Es ist ein Kombi mit einer großen 7777 an der Seite. Das gleiche Taxi liefert Bud ein paar Jahre zuvor in Die Miami Cops noch total fahrtüchtig nach seinem Trauerbesuch bei der Witwe Tanney am Polizeirevier ab.

Laufzeit deutsche DVD (3L): 94:08 Minuten, Musik läuft auf Schwarz weiter bis 94:58 Minuten

Starttermine:
15.03.1991 Ungarn Kinopremiere
24.08.1991 Italien Kinopremiere
30.01.1992 Deutschland Kinopremiere
16.05.1993 Ungarn TV-Premiere MTV2
Zusätzliche Titelbilder:
Deutschland (TV) Spanien Ungarn USA Italien


Zusätzliche Inhaltsangaben einblenden
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname Synchronsprecher Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Bud Spencer Bull WebsterWolfgang Hess
2 Carol Alt Veronica FlameDagmar Heller
3 Thierry Lhermitte VictorGudo Hoegel
4 Sharon Madden BettyRuth Küllenberg 
5 Sean Arnold Mr. MorrisonReinhard Glemnitz
6 Riccardo Pizzuti Joe Grant, rivalisierender TaxifahrerPeter Thom
7 Diamante Pedersoli
(als Diamante)
CandiceGundula Liebisch
8 Ian Bannen LuziferMichael Habeck
9 Jean Sorel Heiliger BruderRandolf Kronberg
Abspann
10 Mike Kirton TaxifahrerJürgen Rehmann
11 Sasha Desko
(wahrscheinlich ist das Sasha D'Arc)
  
12 Bert Sheldon TimChristoph Lindert
13 Mark Madrid MontyKlaus Kessler 
14 Barry Schreiber
(manchmal als Barry Schrieber)
Mr. RockwoodArnim André-Rohleder 
15 Ted Milford
(spielt zumindest in der uns geläufigen Fassung offenbar nicht mit)
 
16 Roland Logan   
17 Stephen Edward
(als Steven Edward)
FernsehsprecherUlrich Bernsdorff 
18 Donatella
(sehr wahrscheinlich, da nur der Vorname genannt ist)
John, Bulls Enkel  
19 Fred Ornstein SheriffWalter Reichelt  
20 Parris Buckner Arthur, Bulls AnwaltUlrich Frank  
21 Ken Little Einer von Bulls Kollegen 
22 Stan Kaplan   
23 Mark Allen   
24 Lee Duval
(wahrscheinlich)
NASA-MitarbeiterPeter Thom  
25 Brent Burns
(spielt zumindest in der uns geläufigen Fassung offenbar nicht mit)
  
26 Julian Byrd
(als Julian Òbyrd)
CopPeter Musäus  
27 Raul San Cop  
28 Elmer Bailey
(nicht sicher, aber liegt nahe; die vier Cops scheinen ja alle nacheinander genannt zu sein und da passt er hier exakt rein...)
CopAndreas Neumann  
29 Barry Hober Cop 
30 Art Musto   
31 Patrick Sullivan
(könnte evtl. auch nur für Stunts zuständig gewesen sein)
  
32 Fritz Dominique
(spielt zumindest in der uns geläufigen Fassung offenbar nicht mit)
  
33 Barrie Mizerski
(als Barry Mizersky)
Mann, der Paket bei Bull aufgibtMichael Rüth  
34 Michael Sandler HotelrezeptionistWerner Abrolat  
35 Dee Dee Deering
(als Dee Deering; nicht sicher, aber am wahrscheinlichsten)
Frau in Telefonzelle  
36 Raiko Siems
(als Raiko Seims)
Caddy  
37 Dianne Wagner   
38 Milton Tom Cohen   
39 Brooke Becker
(als Brooke Backer; relativ wahrscheinlich, vorausgesetzt sie ist zu sehen und nicht nur für die Stunts zuständig gewesen)
Frau bei der Autovermietung  
40 Bill Wohrman
(war wahrscheinlich nur für Stunts zuständig)
41 Caron Colvett
(als Caron Convett; möglicherweise nur für Stunts zuständig)
  
42 Rhonda Leconde   
43 A.J. Thrasher
(als A.J. Dasher; möglicherweise nur für Stunts zuständig)
  
44 Marina Kuana   
45 Chung Wai Lui   
46 Judson Lee   
47 Minh Nguyen   
Stuntmen
48 Artie Malesci
(als Artie Maleshi)
rivalisierender Taxifahrer 
49 Sasha D'Arc
(möglicherweise als Sasha Desko)
Kidnapper (Steve?)Andreas Neumann
50 Billy Bates
(wahrscheinlich)
Entführer 
51 Dennis Deveaugh
(nicht sicher; spontane Idee, rein anhand des Fotos)
Schläger in der Wäscherei
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Giancarlo Bigazzi (Music by), Marco Falagiani (arranged and conducted by)
Drehbuch
Giuseppe Pedersoli (Original story by), Marco Tullio Barboni (als Marcotullio Barboni; Original story and screenplay)
Stunt-Koordinator
Riccardo Pizzuti (Stunt co-ordinator), Mike Kirton (Stunt co-ordinator (USA))
Kamera
Alfio Contini (Director of photography), Giuseppe Venditti (Camera operator), Maurizio Lucchini (Assistant cameraman), Enrico Fontana (Assistant cameraman), Sergio Strizzi (Action stills), Giancarlo Rocchetti (Key grip), Agostino Gorga (Gaffer), Andy Fisher (Assistant cameraman (USA))
Schnitt
Eugenio Alabiso (Film editor), Lorenzo Costantini (Assistant editor), Marcello Cannone (Assistant editor), Erminia Marani (Assistant editor)
Bauten
Francesco Cuppini (Production designer), Federico Padovan (Set dresser (USA))
Kostüme
Vera Cozzolino (Costume designer), Linda Hamilton (Costume designer (USA)), Connie Pierce (Wardrobe (USA)), Rena Howard (Wardrobe (USA)), Vivian Cocheo (Ass. wardrobe (USA))
Maske
Luciano Giustini (Make-up artist), Lupita Barriga (Ass. make-up (USA))
Frisuren
Fausto De Lisio (Hair stylist)
Requisite
Thomas Cocheo (Property master (USA))
Ton
Roberto Petrozzi (Production sound mixer), Alfredo Petti (Boom operator)
Dialoge
Donald Hungerford (Dialogue editor)
Dialogcoach
Raffaele Mottola (als Ray Mottola; Dialogue coach)
Continuity
Gaia Gorrini (Script continuity)
Produktionsfirmen
Silvio Berlusconi Communications, First Group International s.r.l.
Regieassistent
Victor Tourjansky (Assistant director), Lisa O'Connor (2nd assistant director (USA)), Enzo G. Castellari (ungenannt)
Produzent
Claudio Bonivento (Produced by), Giuseppe Pedersoli (Produced by), Massimo Martino (Unit manager), Gianluca Venturi (Production co-ordinator), Marina Ida Ruggiero (Paymaster), Ricky Sacco (Production manager (USA)), Mara Almanza (Production co-ordinator (USA))
Regie
E. B. Clucher
nach oben
Dieser Film ist auf folgenden Medien enthalten
Typ Titel Label Land Datum
Blu-ray Die dicke Bud Spencer Box BD (3 Blu-rays) universum film Deutschland 27.10.2017
DVD Die dicke Bud Spencer Box (3 DVDs) universum film Deutschland 27.10.2017
DVD Un zapatón en el paraiso Llamentol Spanien 25.07.2016
DVD Bud Spencer und Terence Hill Adventskalender (24 DVDs) 3L Film Deutschland 23.10.2015
DVD DeAgostini Edition - Teil 34: Wenn man vom Teufel spricht DeAgostini Deutschland 08.04.2015
DVD 160 Jahre Fliegende Fäuste - Jubiläums-Collection (20 DVDs) 3L Film Deutschland 23.10.2014
DVD Bud Spencer - Die Kult Box (10 DVDs) 3L Film Deutschland 23.01.2014
DVD 20x Bud Spencer & Terence Hill (20 DVDs) 3L Film Deutschland 2013
DVD 20x Bud Spencer & Terence Hill - Weltbild Edition (20 DVDs) 3L Film Deutschland 2013
Promo Das Rhinozeros Filmindex Programm Österreich 2013
DVD Un piede in paradiso Quadrifoglio Italien 14.12.2011
DVD Bud Spencer und Terence Hill Monster Box, Weltbild-Edition (20 DVDs) - Neuauflage 3L Film Deutschland 2011
DVD Bud Spencer und Terence Hill - Die besten Actionfilme (10 DVDs) 3L Film Deutschland 2011
DVD Bud Spencer 10er Box Reloaded (10 DVDs) 3L Film Deutschland 19.10.2010
DVD Spencer - Hill Sammlerbox Vol. 5 - Magisch, Himmlisch, Ausserirdisch 3L Film Deutschland 23.09.2010
DVD Bud Spencer / Terence Hill Monster-Box Reloaded (20 DVDs) 3L Film Deutschland 18.03.2010
DVD Wenn man vom Teufel spricht (Jubiläums-Edition) 3L Film Deutschland 18.02.2010
DVD Siinä paha missä mainitaan Future Film Finnland 21.01.2009
DVD Bud Spencer & Terence Hill Collector's Box (7 DVDs) Attraction Movies Deutschland 01.09.2005
DVD Spencer & Hill DVD Collection 3 DVD Deluxe-Set Carol Media Deutschland 05.09.2004
DVD Fél lábbal a paradicsomban FF Film & Music Kft Ungarn 12.12.2003
DVD Wenn man vom Teufel spricht VPS Video Deutschland 07.05.2002
VHS Wenn man vom Teufel spricht VPS Video Deutschland 1996
VHS Ange ou Demon Film Office Video Frankreich 1995
VHS Fél lábbal a paradicsomba Mokép Video Ungarn 01.02.1992
VHS Wenn man vom Teufel spricht VPS Video Deutschland 1992
VHS Un piede in paradiso Penta Video Italien 1992
VHS Wenn man vom Teufel spricht... VPS Video Deutschland 1992
DVD Wenn man vom Teufel spricht Laser Paradise Deutschland
DVD Fél lábbal a paradicsomban FF Film & Music Kft Ungarn
nach oben
Soundtracks
Typ Titel Label Land Datum
CD Bud Spencer & Terence Hill - Kedvenceink Filmzenealbuma Hargent Media Ungarn 01.11.2009
CD Bud Spencer e Terence Hill Music Collection - Volume 3 Hobby e Work Italien 2006
CD Bud Spencer & Terence Hill - Greatest Hits 5 Vivi Musica Italien 2003
MC Bud Spencer & Terence Hill - Greatest Hits 5 Vivi Musica Italien 2003
CD Florence 99 - Florence 99 WEA Italien 1990
nach oben
Plakat
Deutschland
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 30510. mal aufgerufen.