HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienAuftritteDrehorte

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Datenbank-Suche
Ennio Morricone
geboren: 10.11.1928 in Rom
Biografie

Morricone war bisher 6 Mal für den Oscar in der Kategorie "Best Music, Original Score" nominiert, erhielt diesen Oscar aber erst im Jahr 2016 für seine Musik zu "The Hateful 8". Neun Jahre zuvor, im Jahr 2007 bekam er zudem auch schon den Oscar für sein Lebenswerk.

Morricone schrieb die Musik für über 500 Filme. Obwohl nur etwa 30 dieser Filme Italo-Western waren, wird er vor allem mit Westernmusik in Verbindung gebracht.

Ennio Morricone wurde in seiner Karriere bislang 9 mal mit dem "David Di Donatello"-Award, dem höchsten italienischen Filmpreis, ausgezeichnet, das letzte Mal 2010 für seine Musik zum Film Baarìa.

Weiterführende Links
Internet Movie Database
Ennio Morricone in der cinema-italiano Datenbank


Filmliste
Musik
Jahr Titel Kommentar
1967 Django und die Bande der Gehenktenungenannt, Song 'Le pistole nun discutono'
1969 Die fünf GefürchtetenMusiche di
1969 Die im Dreck krepierenMusiche
1971 Vier Fliegen auf grauem SamtMusiche originali di
1973 Mein Name ist Nobody
1975 Nobody ist der GrößteMusiche originali di
1981 Eine Faust geht nach WestenMusiche composte e dirette da
1990 Lucky Lukeungenannt, Songs 'La resa' und 'La caccia'
Zahl der Aufrufe: 3384