HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienAuftritteDrehorte

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Big Man - Im Netz der Drogenmafia
Serienmitglied
1. Teil der Serie
Zur Serienübersicht
Demnächst im TV
Fr 22.12. - 20:15eoTV
So 31.12. - 21:50eoTV
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Alternativtitel
Serienmitglied
Medien
Coverbilder
Soundtrack
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Deutsche Fassung
Dialogbuch: Siegfried Rabe
Dialogregie: Siegfried Rabe
Alle Synchronfassungen
Deutsche Fassung
Eredeti szinkron, MTV-1992
Új szinkron, RTL-2001
Vor - und Abspannbilder
Italienischer Vor- und Abspann
Deutscher Vor- und Abspann
Internationaler Vor- und Abspann
Bildergalerien
Bud Spencer
Weiterführende Links
Internet Movie Database
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Druckansicht
Big Man - Im Netz der Drogenmafia
Jack Clementi - Anruf genügt ... - Drogen hoch versichert / Dealer im Netz
Big Man - Polizza droga; Big Man - Im Netz der Drogenmafia
Italien - Deutschland - Frankreich - Norwegen 1988 - 92 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Die Drogenmafia unter Leitung ihres Bosses Don Carmelo hat sich einen schlauen Trick einfallen lassen. Sie deklariert neuerdings ihre Drogenlieferungen als handelsübliche Warenlieferungen und versichert diese bei Lloyds. So erhält die Mafia sogar noch ihr Geld, wenn die Kuriere mal von der Polizei geschnappt werden. Der Versicherung schmeckt das natürlich überhaupt nicht, schließlich hat sie ihren guten Ruf zu verlieren. In Gestalt ihres Chefs Winterbottom wendet sich die Versicherung schließlich mit diesen Problem an Jack Clementi, einen Privatdetektiv, der ebenfalls über einen exzellenten Ruf verfügt. Clementi übernimmt den Fall und es gelingt ihn sich als Drogenkurier in die Mafia einzuschleusen. Dabei trifft er auf den kleinen Jungen Surricido, der ebenfalls von der Mafia als Drogenkurier eingesetzt wird. Für Clementi ein Grund mehr den Mafiaboss Don Carmelo dingfest zu machen.

Im Netz der Drogenmafia bildet den Auftakt der sechsteiligen Serie Big Man, in der Bud Spencer den ehemaligen Polizisten und Top-Ermittler Jack Clementi spielt, der sich mittlerweile als Privatdetektiv an der Côte d'Azur niedergelassen hat und nur noch für ganz besonders hartnäckige Fälle von der Versicherungsgesellschaft Lloyds engagiert wird.

Mit Raffaele Mottola, der hier den Staatsanwalt spielt, ist in dieser Episode ein echtes Urgestein aus dem Spencer/Hill Universum mit von der Partie. Mottola war schon 1969 in Hügel der Stiefel dabei und hatte über alle Jahrzehnte hinweg insgesamt zwölf Auftritte in Bud Spencer-Filmen.

Ebenfalls viele bekannte Gesichter sind in dieser Episode als Schläger im Dienste der Mafia dabei. Mit Nello Pazzafini, Romano Puppo, Sergio Smacchi, Giovanni Cianfriglia, Marcello Verziera und Vincenzo Maggio sind gleich sechs Stuntmen mit von der Partie, die auch in unzähligen anderen Spencer/Hill-Filmen ordentlich was auf die Mütze bekommen haben.

Laufzeit italienische DVD: 91:34 Minuten (läuft auf schwarz weiter bis zum Musikende bei 92:01 Minuten).

Die deutsche Fassung ist ungekürzt. Sie ist lediglich etwas anders geschnitten, da sie im Gegensatz zur Originalfassung direkt mit dem Vorspann beginnt. In der Originalfassung (und auch der internationalen Fassung) bilden die ersten Szenen eine Pre-Credit-Sequenz. Der Vorspann setzt erst ein, nachdem Winterbottom in London die Beauftragung von Jack Clementi angekündigt hat.

Alle Angaben stammen aus dem italienischen Vor- und Abspann.

Starttermine:
25.11.1988 Italien TV-Premiere Mediaset
08.04.1991 Deutschland TV-Premiere Premiere des 1. Teils im ZDF (als Jack Clementi - Anruf genügt - Drogen hoch versichert)
10.04.1991 Deutschland TV-Premiere Premiere des 2. Teils im ZDF (als Jack Clementi - Anruf genügt - Dealer im Netz)
17.05.1992 Ungarn TV-Premiere MTV2 19:40
Zusätzliche Titelbilder:
Deutschland (TV-Titel 1. Episode) Deutschland (TV-Titel 2. Episode) International Italien


Zusätzliche Inhaltsangaben einblenden
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname Synchronsprecher Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Bud Spencer Jack ClementiKarl-Heinz Krolzyk
2 Denis Karvil
(nel ruolo di Simon)
SimonGerhard Acktun
3 Raymond Pellegrin CarusoHorst Sachtleben
4 Armand Meffre Don CarmelloPaul Bürks 
5 Geoffrey Copleston Henry WinterbottomGünter Sauer
6 Antonino Licausi SurricidoGabor Gomberg 
7 Susan Marshall LillyKatharina Lopinski 
8 Mylène Demongeot
(con la partecipazione di)
FernandeAnita Höfer
Abspann
9 Pino Ammendola
(Hanno partecipato)
KaugummiGudo Hoegel
10 Elio Bonadonna SchlägerUlf Jürgen Söhmisch 
11 Sasha D'Arc
(als Sasha D'Arck)
SchlägerThomas Rau
12 Maurizio Fardo Polizist auf dem Revier 
13 Bruna Feirri Signora AndersonEva Gelb 
14 Ole Jørgensen
(als Ole Jorgensen)
Mr. Whitecat, Kollege von Winterbottom
Whiteve (italienische Fassung)
Ulrich Bernsdorff
15 Elisa Mainardi  
16 Armando Marra Francesco Locurato, Drogenkurier
Lo Curato (italienische Fassung)
Werner Abrolat 
17 Renato Montalbano Arzt der Lilly behandeltTil Kiwe
18 Piero Morgia Beschatter von Caruso 
19 Nello Pazzafini MafiosoNorbert Gastell
20 Romano Puppo MafiosoRandolf Kronberg
21 Agnese Ricci Locuratos Ehefrau
Lo Curato (italienische Fassung)
 
Nicht genannte Darsteller
22 Raffaele Mottola Staatsanwalt
23 Giuseppe Marrocco Gast im Restaurant 
24 Lanfranco Spinola
(sehr wahrscheinlich)
Passant am Flughafen 
25 Lamberto Solfa Mann am Flughafen  
Stuntmen
26 Marcello Verziera Schläger 
27 Giovanni Cianfriglia Handlanger von Don CarmelloChristoph Lindert
28 Sergio Smacchi Handlanger von Don Carmello 
29 Vincenzo Maggio Schläger
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Guido De Angelis (Musiche), Karel Svoboda (Titelmusik der deutschen Version), Maurizio De Angelis (Musiche)
Drehbuch
Bud Spencer (Soggetto e sceneggiatura; als Carlo Pedersoli), Lucio De Caro (Soggetto e sceneggiatura), Steno (Soggetto e sceneggiatura)
Stunt-Koordinator
Giorgio Ubaldi (Maestro d'armi)
Kamera
Silvano Ippoliti (Direttore della fotografia), Stefano Moser (Operatore alla macchina), Enzo Frattari (Assistenti operatore), Ettore Corso (Assistenti operatore), Paolo Cavicchioli (Fotografo di scena; als Paolo Maria Cavicchioli), Sergio Spila (Capo sq. elettricisti), Mario Occhioni (Capo sq. macchinisti)
Schnitt
Raimondo Crociani (Montaggio), Graziella Zita (Assistenti al montaggio), Delia Apolloni (Assistenti al montaggio), Vincenzo Zincone (Assistenti al montaggio), Laura Caccianti (Assistenti al montaggio)
Bauten
Vincenzo De Camillis (Scenografo), Francesca Tusa (Assistente scenografo)
Kostüme
Tiziana Mancini (Costumista), Paola De Crescenzo (Assistente costumista), Ida Cristofori (Sarte), Renata Renzi (Sarte)
Requisite
Bruno Ortenzi (Attrezzista)
Maske
Luciano Giustini (Truccatori), Mauro Meniconi (Truccatori)
Frisuren
Fausto De Lisio (Parrucchiere)
Continuity
Francesco Castaldo (Segretario edizione)
Dialogcoach
Raffaele Mottola (Dialoghista; als Ray Mottola)
Spezialeffekte
Paolo Ricci (Effetti speciali)
Ton
Jean Marie Blondel (Fonico), Jerome Coick (Microfonista)
Produktionsfirmen
Reteitalia, Cecchi Gori Group Fin.Ma. VI., Hamster Films, Taurus, ZDF, CCV Oslo
Regieassistent
Massimo Carocci (Regista 2a unità), Laura Jannetti (Assistente regia)
Produzent
Mario Cecchi Gori (Prodotto da), Vittorio Cecchi Gori (Prodotto da), Gianni Cecchin (Organizzatore della produzione), Marina De Tiberiis (Direttore di produzione), Mario Cecchin (Ispettori di produzione), Nereo Salustri (Ispettori di produzione), Patrizia Polini (Segretari di produzione), Nicola Mastrorilli (Segretari di produzione), Luly Torre (Aiuto segretari produzione), Paolo Nigrelli (Aiuto segretari produzione), Danilo Martelli (Amministratori / cassieri), Luisa Casadei (Amministratori / cassieri), Armando Crispino (Edizione coordinata da)
Regie
Steno
nach oben
Alternativtitel
Jack Clementi - Anruf genügt ... - Drogen hoch versichert / Dealer im Netz
Die sechs Big Man Filme wurden im Fernsehen auch als 12-teilige Serie gezeigt. Diese hieß dann nicht mehr Big Man, sondern "Jack Clementi - Anruf genügt ...". Der Film "Im Netz der Drogenmafia" wurde für diese Ausstrahlung in die beiden Folgen "Drogen hoch versichert" und "Dealer im Netz" aufgeteilt. Geschnitten wurden die Filme dafür ansonsten aber nicht.
Spielzeit dieser Version: 92 Minuten
nach oben
1. Teil der Serie "Big Man / Jack Clementi"
Folge Titel Jahr
1 Big Man - Im Netz der Drogenmafia 1988
2 Big Man - Strahlen des Todes 1988
3 Big Man - Der große Coup 1988
4 Big Man - Der Clan der Fälscher 1988
5 Big Man - Falsches Spiel 1988
6 Big Man - Der Tod fährt Achterbahn 1988
nach oben
Dieser Film ist auf folgenden Medien enthalten
Typ Titel Label Land Datum
DVD Policía contra la droga Llamentol Spanien 27.09.2016
DVD DeAgostini Edition - Teil 60: Jack Clementi - Anruf genügt - 1. Im Netz der Drogenmafia DeAgostini Deutschland 06.04.2016
DVD Jack Clementi - Anruf genügt (6 DVDs) Fernsehjuwelen Deutschland 30.05.2014
DVD Jack Clementi Box I (3 DVDs) Koch Media Deutschland 24.06.2011
DVD Bud Spencer & Terence Hill - The Ultimate Collection (9 DVDs) Bridge Pictures Niederlande 16.03.2010
DVD Óriási nyomozó - 01. Egy különös biztosítás Ultrafilm Ungarn 15.06.2009
DVD Big Man Collection Bridge Pictures Niederlande 17.02.2009
DVD Óriási nyomozó - Big Man Kollekció (6 DVDs) Ultrafilm Ungarn 18.12.2008
DVD Big Man - 6 DVD Box Collection Stormovie DVD Italien 15.03.2007
Promo Jack Clementi - Anruf genügt... (Presseinformation) ZDF Presse Deutschland 01.10.1990
VHS Big Man - Im Netz der Drogenmafia Taurus Video Deutschland 1989
DVD Big Man - 6 DVD Box Collection - Volume Uno Stormovie DVD Italien
VHS Big Man - An unusual insurance STV express Niederlande
VHS Big Man Dister Video Spanien
nach oben
Soundtracks
Typ Titel Label Land Datum
CD Oliver Onions - Reunion Live Budapest Sony Music Italien 24.11.2017
LP12 Bud Spencer, Terence Hill: Best of Oliver Onions (2 LPs) edel Deutschland 22.08.2014
CD Bud Spencer & Terence Hill - Die ultimativen Filmhits Weltbild Music Deutschland 22.10.2010
CD Guido & Maurizio De Angelis - Colonne sonore delle serie tv dal 1985 al 1998 (7 CD Box) Cabum Records Italien 2001
CD Oliver Onions - Greatest Hits Replay Music Italien 1999
CD Bud Spencer & Terence Hill - Greatest Hits Vivi Musica Italien 1995
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 21612. mal aufgerufen.