HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienAuftritteDrehorte

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Big Man - Strahlen des Todes
Serienmitglied
2. Teil der Serie
Zur Serienübersicht
Demnächst im TV
Sa 04.08. - 17:30eoTV
Sa 11.08. - 15:55eoTV
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Alternativtitel
Serienmitglied
Medien
Coverbilder
Soundtrack
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Deutsche Fassung
Dialogbuch: Siegfried Rabe
Dialogregie: Siegfried Rabe
Alle Synchronfassungen
Deutsche Fassung
Eredeti szinkron, MTV-1992
Új szinkron, RTL-2001
Big Man - Boomerang (engl.)
Big Man - Boomerang (ital.)
Vor - und Abspannbilder
Italienischer Vor- und Abspann
Internationaler Vor- und Abspann
Deutscher Vor- und Abspann
Bildergalerien
Bud Spencer
Weiterführende Links
Internet Movie Database
Screenshot
Datenbank-Suche
Druckansicht
Big Man - Strahlen des Todes
Jack Clementi - Anruf genügt ... - Die Waffe / Der Bumerang
Big Man - Boomerang; Big Man - Strahlen des Todes
Italien - Frankreich - Deutschland - Norwegen 1988 - 90 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Das italienische Militär hat eine neue Wunderwaffe entwickelt, mit der sich jedes bekannte Material nahezu in Nichts auflösen lässt. Mit Hilfe einer besonderen Zielvorrichtung kann die Waffe sogar jeden beliebigen Punkt auf der Welt zerstören, ohne dabei in der Nähe sein zu müssen. Als der Prototyp dieser Waffe, glücklicherweise ohne Zielgerät, aus der Waffenfabrik gestohlen wird, schaltet die Versicherung Lloyds Jack Clementi ein, der die Waffe schleunigst zurückbringen soll, da die Versicherung für alle Schäden, die diese neue Waffe anrichtet, haftet. Jack Clementi übernimmt die Ermittlungen in der Waffenfabrik und stellt schnell fest, dass ein Insider mit den Dieben zusammen gearbeitet haben muss. Je näher Clementi den Hintermännern des Diebstahls kommt, desto gefährlicher werden die Ermittlungen auch für ihn. Als Clementi den Drahtzieher nach mehreren missglückten Mordanschlägen schließlich identifiziert, gibt dieser sich auch zu erkennen. Er droht damit ein Blutbad in der Bevölkerung anzurichten, wenn er von Clementi nicht auch noch das Zielgerät für die Waffe ausgeliefert bekommt. Um Schlimmeres zu verhindern geht Clementi auf den Austausch ein. Nun ist er im Hauptquartier der Terroristen ganz auf sich alleine gestellt und muss sich schnell etwas einfallen lassen, um das geplante Attentat auf den italienischen Ministerpräsidenten während einer TV-Ansprache zu verhindern, mit dem der Oberschurke Zebra der Öffentlichkeit seine Macht beweisen möchte.

Auch in der zweiten Folge der Serie Big Man, sind wieder einige bekannte Gesichter unter den Schurken zu finden. Diesmal sind mit Sergio Smacchi, Marcello Verziera und Franco Ukmar drei aus dem Spencer/Hill Universum sehr bekannte Stuntmen mit dabei.

Die Laufzeit der italienischen DVD beträgt: 91 Minuten.

Starttermine:
16.12.1988 Italien TV-Premiere Mediaset
29.04.1991 Deutschland TV-Premiere Premiere des 1. Teils im ZDF (als Jack Clementi - Anruf genügt - Die Waffe)
01.05.1991 Deutschland TV-Premiere Premiere des 2. Teils im ZDF (als Jack Clementi - Anruf genügt - Der Bumerang)
07.03.1992 Ungarn TV-Premiere MTV2 20:25
Zusätzliche Titelbilder:
Deutschland (TV-Titel 1. Episode) Deutschland (TV-Titel 2. Episode) International Italien


Zusätzliche Inhaltsangaben einblenden
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname Synchronsprecher Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Bud Spencer Jack ClementiKarl-Heinz Krolzyk
2 Denis Karvil
(nel ruolo di Simon)
SimonGerhard Acktun
3 Raymond Pellegrin CarusoHorst Sachtleben
4 John Steiner
(nel ruolo di Zebra)
ZebraFrank Schröder
5 Isabel Russinova Edith FenognoManuela Renard
6 Natalino Libralesso Francesco GuidiHorst Raspe 
7 Jean-Paul Muel Dr. ChristianiEckart Dux 
8 Mylène Demongeot
(con la partecipazione di)
FernandeAnita Höfer
Abspann
9 Stefano Antonucci TV-ModeratorKlaus Kindler 
10 Mauro Bosco FaustoClaus Ringer
11 Paolo Casella General bei WaffenpräsentationFranz Rudnick
12 Mario Donatone
(gelistet, spielt aber zu 99% nicht mit)
 
13 Dom Fiore FredWalter von Hauff 
14 Donald Hodson LecrunTil Kiwe 
15 Mario Erpichini
(als Mario Erpighini
(wohl nur ein Schreibfehler!!!))
1. GeneralKlaus Guth 
16 Piergiorgio Fasolo
(gelistet, spielt aber zu 99% nicht mit)
 
17 Piero Morgia
(gelistet, spielt aber zu 99% nicht mit)
 
18 Claudio Masin  
19 Sandro Moretti
(als Alessandro Moretti)
NardiBerno von Cramm
20 Vanni Materassi General bei WaffenpräsentationAlexander Allerson
21 Piero Pepe  
22 Fabrizio Settimio
(gelistet, spielt aber zu 99% nicht mit)
 
Nicht genannte Darsteller
23 Geoffrey Copleston Henry WinterbottomGünter Sauer
24 Ole Jørgensen Mr. Whitecat, Kollege von Winterbottom
25 Giuseppe Marrocco Mann bei TV-Aufzeichnung 
26 Massimo Ciprari General bei Waffenpräsentation
27 Luciano Zanussi
(nicht sicher)
Mann bei TV-Aufzeichnung
28 Lanfranco Spinola GeneralAlexander Allerson 
29 Alfonso Giganti Mann bei TV-Aufzeichnung 
30 Unbekannt Magnos cousin
(nicht sicher)
Mann bei TV-Aufzeichnung  
Stuntmen
31 Sergio Smacchi Zebras Handlanger 
32 Marcello Verziera Zebras Handlanger
33 Franco Ukmar Zebras Handlanger
34 Mohamed Badr Salem Zebras Handlanger 
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Guido De Angelis (Musiche), Karel Svoboda (Titelmusik der deutschen Version), Maurizio De Angelis (Musiche)
Drehbuch
Bud Spencer (Soggetto e sceneggiatura; als Carlo Pedersoli), Lucio De Caro (Soggetto e sceneggiatura), Steno (Soggetto e sceneggiatura)
Stunt-Koordinator
Giorgio Ubaldi (Maestro d'armi)
Kamera
Silvano Ippoliti (Direttore della fotografia), Stefano Moser (Operatore alla macchina), Enzo Frattari (Assistenti operatore), Ettore Corso (Assistenti operatore), Vincenzo Savino (Fotografo di scena), Sergio Spila (Capo sq. elettricisti), Mario Occhioni (Capo sq. macchinisti)
Schnitt
Raimondo Crociani (Montaggio), Graziella Zita (Assistenti al montaggio), Delia Apolloni (Assistenti al montaggio), Vincenzo Zincone (Assistenti al montaggio), Laura Caccianti (Assistenti al montaggio)
Bauten
Vincenzo De Camillis (Scenografo), Francesca Tusa (Assistenti scenografo), Antonio Murru (Assistenti scenografo)
Kostüme
Tiziana Mancini (Costumista), Paola De Crescenzo (Assistenti costumista), Emanuela Tschurwald (Assistenti costumista), Ida Cristofori (Sarte), Renata Renzi (Sarte)
Requisite
Bruno Ortenzi (Attrezzista)
Maske
Luciano Giustini (Truccatori), Mauro Meniconi (Truccatori)
Frisuren
Fausto De Lisio (Parrucchiere)
Continuity
Giorgia Onofri
Dialogcoach
Raffaele Mottola (Dialoghista; als Ray Mottola)
Spezialeffekte
Paolo Ricci (Effetti speciali)
Ton
Jean Marie Blondel (Fonici), Jerome Coick (Fonici)
Produktionsfirmen
Reteitalia, Cecchi Gori Group Fin.Ma. VI., Hamster Films, Taurus, ZDF, CCV Oslo
Regieassistent
Massimo Carocci (Regista 2a unità), Laura Jannetti (Assistenti regia), Francesco Castaldo (Assistenti regia)
Produzent
Mario Cecchi Gori (Prodotto da), Vittorio Cecchi Gori (Prodotto da), Armando Crispino (Edizione coordinata da), Gianni Cecchin (Organizzatore della produzione), Marina De Tiberiis (Direttore di produzione), Mario Cecchin (Ispettori di produzione), Nereo Salustri (Ispettori di produzione), Patrizia Polini (Segretaria di produzione), Nicola Mastrorilli (Segretario di produzione), Luly Torre (Aiuto segr. di produzione), Paolo Nigrelli (Aiuto segr. di produzione; als Paolo Negrelli), Roberto Giuliani (Aiuto segr. di produzione), Danilo Martelli (Amministratori / cassieri), Luisa Casadei (Amministratori / cassieri)
Regie
Steno
nach oben
Alternativtitel
Jack Clementi - Anruf genügt ... - Die Waffe / Der Bumerang
Die sechs Big Man Filme wurden im Fernsehen auch als 12-teilige Serie gezeigt. Diese hieß dann nicht mehr Big Man, sondern "Jack Clementi - Anruf genügt ...". Der Film "Strahlen des Todes" wurde für diese Ausstrahlung in die beiden Folgen "Die Waffe" und "Der Bumerang" aufgeteilt. Geschnitten wurden die Filme für diese Ausstrahlung nicht.
Spielzeit dieser Version: 90 Minuten
nach oben
2. Teil der Serie "Big Man / Jack Clementi"
Folge Titel Jahr
1 Big Man - Im Netz der Drogenmafia 1988
2 Big Man - Strahlen des Todes 1988
3 Big Man - Der große Coup 1988
4 Big Man - Der Clan der Fälscher 1988
5 Big Man - Falsches Spiel 1988
6 Big Man - Der Tod fährt Achterbahn 1988
nach oben
Dieser Film ist auf folgenden Medien enthalten
Typ Titel Label Land Datum
DVD Boomerang Llamentol Spanien 15.09.2016
DVD DeAgostini Edition - Teil 65: Jack Clementi - Anruf genügt - 2. Strahlen des Todes DeAgostini Deutschland 15.06.2016
DVD Jack Clementi - Anruf genügt (6 DVDs) Fernsehjuwelen Deutschland 30.05.2014
DVD Jack Clementi Box I (3 DVDs) Koch Media Deutschland 24.06.2011
DVD Óriási nyomozó - 04. Bumeráng Ultrafilm Ungarn 30.06.2010
DVD Bud Spencer & Terence Hill - The Ultimate Collection (9 DVDs) Bridge Pictures Niederlande 16.03.2010
DVD Big Man Collection Bridge Pictures Niederlande 17.02.2009
DVD Óriási nyomozó - Big Man Kollekció (6 DVDs) Ultrafilm Ungarn 18.12.2008
DVD Big Man - 6 DVD Box Collection Stormovie DVD Italien 15.03.2007
Promo Jack Clementi - Anruf genügt... (Presseinformation) ZDF Presse Deutschland 01.10.1990
VHS Big Man - Strahlen des Todes Taurus Video Deutschland 1989
DVD Big Man - 6 DVD Box Collection - Volume Due Stormovie DVD Italien
VHS Big Man - Boomerang Video Excellent Niederlande
nach oben
Soundtracks
Typ Titel Label Land Datum
CD Oliver Onions - Reunion Live Budapest Sony Music Italien 24.11.2017
LP12 Bud Spencer, Terence Hill: Best of Oliver Onions (2 LPs) edel Deutschland 22.08.2014
CD Bud Spencer & Terence Hill - Die ultimativen Filmhits Weltbild Music Deutschland 22.10.2010
CD Guido & Maurizio De Angelis - Colonne sonore delle serie tv dal 1985 al 1998 (7 CD Box) Cabum Records Italien 2001
CD Oliver Onions - Greatest Hits Replay Music Italien 1999
CD Bud Spencer & Terence Hill - Greatest Hits Vivi Musica Italien 1995
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 16972. mal aufgerufen.