HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienAuftritteDrehorte

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Hannibal
Trailer
International
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Alternativtitel
Medien
Coverbilder
Soundtrack
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Deutsche Fassung
UFA Universum-Film AG, Berlin
Dialogbuch: Karlheinz Brunnemann
Dialogregie: Karlheinz Brunnemann
Alle Synchronfassungen
Deutsche Fassung
Vor - und Abspannbilder
Deutscher Vor- und Abspann
Internationaler Vor- und Abspann
Italienischer Vorspann
Italienischer Vorspann (mit dt. Titel & Hill/Spencer)
Bildergalerien
Bud Spencer und Terence Hill
Weiterführende Links
Internet Movie Database
Annibale in der cinema-italiano Datenbank
Vergleich der griechischen und deutschen Version auf schnittberichte.com
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Druckansicht
Hannibal
Hannibal und die Schlacht der Elefanten
Annibale
Italien 1959 - 96 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Wir schreiben das Jahr 216 vor Christus. Der karthagische Feldherr Hannibal hat mit seiner großen Armee und seinen berühmten Elefanten die Alpen überquert und Italien erreicht. Dort einigt er sich zunächst friedlich mit einigen Stammesfürsten und kann so den Marsch auf Rom vorbereiten. Im Zuge der Vorbereitung greift er noch zu einer weiteren List. Er entführt die hübsche Silvia, die Nichte des römischen Senators Quintus Maximus. Er demonstriert ihr die Stärke und Größe seiner Armee und schickt sie nach Rom um mit diesen Wissen Angst zu schüren. Dieser Plan geht aber nicht auf, da Silvia sich in den Feldherren verliebt hat und nicht nach Rom zurückkehren will. Nachdem Silvia allerdings von einem Sklaven verraten wurde, wird sie gefangen genommen und nach Rom gebracht. Hannibal, der bei dem Zugriff fliehen konnte, macht nun seine Truppen mobil und marschiert auf Rom.

Bud Spencer spielt die nicht unbedeutende Nebenrolle des Stammesführers Rutario, der Hannibal den Vorschlag unterbreitet, ihn entweder ungehindert vorbeizulassen und dafür die Vorherrschaft im Tal zu bekommen oder sich ihm entgegen zu stellen. Hannibal willigt ein und bedankt sich bei ihm.

Terence Hill spielt Quinitilius, den Sohn des mächtigen Senators Fabius Maximus, der schrecklich in Silvia verliebt ist. Zu dieser nicht erwiderten Liebe gesellt sich auch noch, dass sich Silvia trotz vorhergehender Entführung in den Feldherren Hannibal verliebt. Die Rolle, die recht klein und unscheinbar beginnt, gewinnt zunehmend an Bedeutung, aber endet mit Girottis Tod in einer Schlacht gegen Hannibal.

Acht Jahre bevor das Duo Bud Spencer und Terence Hill geboren wurde, haben beide mit Hannibal quasi einen frühen gemeinsamen Film abgeliefert. Da Beide hier allerdings nur in Nebenrollen auftauchen und zudem keine einzige gemeinsame Szenen haben, ist der Film natürlich überhaupt nicht mit den späteren Filmen vergleichbar.

Laufzeit deutsche DVD (Best): 95:30 Minuten.
Laufzeit italienische DVD (01 Distribution): 90:39 Minuten (Musik läuft auf schwarz bis 90:47 Minuten).
Laufzeit südkoreanische DVD (PD Entertainment): 99:49 Minuten in NTSC, dies entspricht 95:44 Minuten in PAL.
Laufzeit griechische DVD (Modern Times A.E.E.): 100:02 Minuten.

Starttermine:
21.12.1959 Italien Kinopremiere
16.04.1960 Deutschland Kinopremiere
Zusätzliche Titelbilder:
International International (Alternativ) Italien


Zusätzliche Inhaltsangaben einblenden
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname Synchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Victor Mature HannibalArnold Marquis
2 Gabriele Ferzetti Senator Quintus FabiusFriedrich Schoenfelder
3 Rita Gam SilviaMarion Degler
4 Milly Vitale Danila, Hannibals ExfrauBettina Schön
5 Rik Battaglia HasdrubalGert Günther Hoffmann
6 Franco Silva MaharbalRainer Brandt
7 Terence Hill
(als Mario Girotti)
QuintiliusEckart Dux
8 Mirko Ellis Margo oder MagoHorst Niendorf
9 Andrea Aureli Konsul Gajus Terentius VarroWolfgang Eichberger
10 Andrea Fantasia Konsul Paulus EmiliusPaul Klinger
11 Renzo Cesana MinitiusCurt Ackermann
12 Bud Spencer
(als Carlo Pedersoli)
RutarioEduard Wandrey
13 Pina Bottin Claudia, Skavin von Silvia
14 Remo De Angelis Römer
15 Piero Mitri  
16 Mario Pisu PriesterRobert Klupp
17 Arturo Dominici
(als Franco Dominici)
 
18 Enzo Fiermonte der im Senat den Marsch Hannibals verkündetAxel Monjé
Nicht genannte Darsteller
19 Piero Tiberi Sohn Hannibals
20 Andrea Esterhazy Sklave, der Silvia verrät
21 Walter Grant
(vermutlich)
Mitglied des Senats
Stuntmen
22 Nello Pazzafini Gladiator
23 Bruno Arié Gladiator 
24 Vladimiro Picciafuochi Gladiator  
25 Sergio Testori Gladiator 
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Carlo Rustichelli (Musiche originali di), Franco Ferrara (Dirette da)
Drehbuch
Mortimer Braus (Sceneggiatura), Ottavio Poggi (Soggetto di), Sandro Continenza (als Alessandro Continenza; Sceneggiatura)
Stunt-Koordinator
Andrea Fantasia (als Fratelli Fantasia; Maestro d'armi), Franco Fantasia (als Fratelli Fantasia; Maestro d'armi)
Kamera
Raffaele Masciocchi (Direttore della fotografia), Marcello Masciocchi (Operatore alla macchina)
Schnitt
Renato Cinquini (A.I.M.; Montatore)
Bauten
Ernest Kromberg (Scenografo), Amedeo Mellone (Architetto), Carlo Gentili (Arredatore)
Kostüme
Giancarlo Bartolini Salimbeni (als Giancarlo Salimbeni; Costumista), Luciana Angelini (Aiuto costumista)
Maske
Anacleto Giustini (Truccatore)
Frisuren
Mirella Gonnoto (Parrucchiera)
Ton
Francesco Groppioni (als Franco Groppioni; Fonico), Raffaele Del Monte (Fonico)
Continuity
Juli Poggi (als July Poggi; Segretaria di edizione)
Produktionsfirmen
Liber Film
Regieassistent
Nino Zanchin (Aiuto regista), Albino Cocco (Assistente alla regia)
Produzent
Ottavio Poggi (Organizzatore generale), Nino Battiferri (Ispettore di produzione), Lucio Bompani (Ispettore di produzione), Gino Fanano (Segretario di produzione), Germano Romolo (Segretario di produzione), Remo De Angelis (Segretario di produzione)
Regie
Carlo Ludovico Bragaglia
nach oben
Alternativtitel
Hannibal und die Schlacht der Elefanten
Unter diesen neu erdachten Titel wurde der Film 2012 auf DVD veröffentlicht.
Spielzeit dieser Version: 96 Minuten
nach oben
Dieser Film ist auf folgenden Medien enthalten
Typ Titel Label Land Datum
DVD DeAgostini Edition - Teil 87: Hannibal DeAgostini Deutschland 19.04.2017
DVD Aníbal Classic Cinema Spanien 27.07.2015
DVD Hannibal und die Schlacht der Elefanten Great Movies Deutschland 13.03.2012
DVD Hannibal Great Movies Deutschland 2009
DVD Bud Spencer & Terence Hill Megabox - Limited Edition (20 DVDs) KSM Deutschland 04.12.2008
DVD Hannibal Great Movies Deutschland 03.03.2008
DVD Bud Spencer und Terence Hill Collection (3 Filme auf 1 DVD) Carol Media Deutschland 15.10.2007
DVD Bud Spencer und Terence Hill Collection (3 Filme 1 Preis) Best Entertainment Deutschland 2007
DVD Hannibal PD Entertainment Südkorea 2007
DVD Annibale 01 Distribution Italien 05.07.2006
DVD Annibale Modern Times A.E.E. Griechenland 2006
DVD Annibale Arena Video Russland 2006
DVD Bud Spencer und Terence Hill Collection (3 DVDs) KSM Deutschland 17.05.2005
DVD Anibal RsR Spanien 2005
DVD Hannibal VCI Entertainment USA 19.10.2004
DVD Hannibal Best Entertainment Deutschland 20.02.2004
VHS Hannibal Public Home Video Deutschland 1990
VHS Hannibál Ada Video Special Ungarn 1990
Promo Hannibal Das neue Filmprogramm Deutschland
VHS Hannibal Wonderworld Deutschland
VHS Hannibal Hunter Home Video Deutschland
VHS Hannibal AllVideo Deutschland
Promo Hannibal Neues Filmprogramm Österreich 1960
Promo Hannibal Illustrierte Film-Bühne Deutschland 1960
nach oben
Soundtrack
Typ Titel Label Land Datum
CD Annibale Digitmovies Italien 19.11.2008
nach oben
Plakate
Frankreich
Italien
USA
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 51245. mal aufgerufen.