Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Datenbank-Suche
Neuigkeiten rund um Bud und Terence
08.06.2015 09:07 Uhr - Winnetou-Darsteller Pierre Brice verstorben

Der französische Schauspieler Pierre Brice ist am vergangenen Samstag in einem Pariser Krankenhaus an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben. Berühmt machte Brice die Rolle des Apachenhäuptlings Winnetou, den er in vielen Karl May Verfilmungen verkörperte. Bei vier dieser Winnetou-Verfilmungen kam er auch mit dem jungen Terence Hill in Kontakt: Winnetou, 2. Teil, Unter Geiern, Der Ölprinz und Old Surehand, 1. Teil. Doch die Wege zwischen Brice und Hill kreutzen sich noch weitere Male. So hatten beide bereits 1962 eine Minirolle in Sergio Corbuccis Komödie Il giorno più corto und auch im Agententhriller Schüsse im ¾ Takt aus dem Jahre 1965 waren sie gemeinsam zu sehen. Ein spätes Wiedersehen der beiden Schauspielkollegen gab es dann noch einmal im November 1991 als sie beide in Basel zu Gast in der 70. Sendung von Wetten, dass..? gewesen sind.

Wer sich Pierre Brice noch einmal in seiner Paraderolle anschauen möchte, der hat am nächsten Samstag im MDR Fernsehen die Gelegenheit dazu. Um 14:00 Uhr zeigen sie dort Unter Geiern.

Links:
Bio- und Filmografie von Pierre Brice in der Spencer/Hill-Datenbank
Terence und Pierre gemeinsam bei Wetten dass..?
Alle Nachrichten anzeigen
News
Auch als RSS-Feed verfügbar