HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienAuftritteDrehorte

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Plattfuß räumt auf
Demnächst im TV
Mi 29.03. - 18:50Mozi+ (Ungarn)
Di 04.04. - 13:50Mozi+ (Ungarn)
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Alternativtitel
Medien
Coverbilder
Soundtrack
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Deutsche Fassung
Deutsche Synchron, Berlin
Dialogbuch: Karlheinz Brunnemann
Arne Elsholtz
Dialogregie: Arne Elsholtz
Alle Synchronfassungen
Deutsche Fassung
Eredeti szinkron, Mokép-1977
Új szinkron, TV2-1999
Vor - und Abspannbilder
Italienischer Vor- und Abspann
Internationaler Vorspann
Ungarischer Vorspann
Drehortbericht
Zum Drehortbericht
Bildergalerien
Bud Spencer
Franco Ukmar
Aushangbilder
Deutschland
Deutschland (Großformat)
Deutschland (WA)
Weiterführende Links
Internet Movie Database
Piedone a Hong Kong in der cinema-italiano Datenbank
Externe Reviews
Review des Filmes bei Italo Cinema
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Druckansicht
Plattfuß räumt auf
Plattfuß in Hong Kong, Buddy in Hong-Kong
Piedone a Hong Kong
Italien 1974 - 110 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Im zweiten Teil der Plattfuß-Reihe verschlägt es Kommissar Rizzo nach Asien. Zuerst aber sieht es gar nicht danach aus, schließlich versucht Rizzo gerade den neapolitanischen Drogenboss Pastrone zu erwischen, der ihm aber immer einen Schritt voraus zu sein scheint und sich somit nicht überführen lässt. Dies muss sich Rizzo und die gesamte neapolitanische Polizei dann auch von Sam Accardo, einem amerikanischen Drogenfahnder, vorwerfen lassen. Schließlich kommt der Verdacht auf, dass es bei der Polizei in Neapel einen Maulwurf geben müsse. Doch damit nicht genug, Rizzo muss sich zudem noch um den Italo-Amerikaner Barella kümmern. Dieser steht ebenfalls unter Verdacht in Drogengeschäften verwickelt zu sein und somit auch unter der Aufsicht der Polizei. Doch dann wird Pastrone ermordet und damit auch der einzige Neapolitaner, der wusste, wer der Maulwurf bei der Polizei gewesen ist. Von Tom Ferramenti, einem Komplizen Pastrones, erfährt Rizzo nach intensiver Nachfrage, dass er die Spur des Maulwurfes in Bangkok wieder aufnehmen muss. Doch nicht nur Rizzo hat diese Information aus Ferramenti herausbekommen, auch Barella hatte ihn sich schon vorgeknöpft.
In Bangkok angekommen sucht Rizzo Pastrones ehemaligen Kontaktmann auf, der sich als hübsche Frau entpuppt. Diese führt ihn dann zu den Drillingen, die die Geschäfte in Bangkok leiten. Rizzo gibt sich dort als Nachfolger Pastrones aus, der die alten Lieferungsbeziehungen beibehalten möchte und so erfährt er von den Dreien, dass er nach Hong Kong weiter muss und wo er sich dort zu melden hat. Kurz danach fliegt Rizzos Tarnung allerdings auf, da auch Barella schon bei den Dreien aufgetaucht ist. Rizzo gelingt es zu fliehen und mit Hilfe des Taschendiebes "Goldhand" die Polizei zu verständigen, die die ganze Bande festnimmt.
Für Rizzo geht es dann weiter nach Hong Kong. Ein Kontaktmann schickt ihn dort in einen Nachtclub, wo seltsamerweise auch schon Barella wartet. Dort ist man aber bereits vor den Beiden gewarnt und versucht deshalb sie zu elemenieren. Mit der Hilfe dreier US-Matrosen gelingt es den Beiden aber die Überzahl an Angreifer niederzuschlagen. Einer der Schläger führt die Beiden schließlich zu Makiko, aber noch bevor sie diese sprechen können, wird diese vom Drogensyndikat ermordet. Im Sterben liegend gelingt es ihr aber noch Rizzo zwei Namen zu zu flüstern. Schnell bekommt er heraus, dass der erste Name ihren Sohn betrifft und dieser hilft ihm schließlich dabei auch den zweiten Namen zu identifizieren. Doch gerade als er mit dem Mann sprechen möchte, wird auch dieser Opfer eines Killers. Damit scheinen alle Spuren erkaltet, doch hat Rizzo dann mal das Glück auf seiner Seite. Er beobachtet wie der Kontaktmann, dem er schon bei seiner Ankunft in Hong Kong begegnet ist, eine Fähre nach Macao besteigt. Leider legt die Fähre aber ab, bevor Rizzo ihm folgen kann. Kurzerhand engagiert er einen Hubschrauberpiloten, mit dessen Hilfe er noch vor der Zielperson Macao erreicht. So folgt Rizzo dem Verdächtigen nun zu dessen Boss, den er aber nicht mehr zu Gesicht bekommt, da er sich erst noch vier von dessen Schlägern gegenüber stehen sieht. Es gelingt ihm zwar die vier außer Gefecht zu setzen, doch wird er im Anschluss von der örtlichen Polizei festgenommen. Im Büro des dortigen Kommissars wartet auch dann auch schon der amerikanische Drogenfahnder Sam Accardo auf Rizzo, der diesen sogleich nach Neapel überführen lässt, da er ihn wegen des Mordes an Pastrone für schuldig hält.
In Neapel angekommen, wird Rizzo erst einmal ins Gefängnis gesteckt, von wo aus er seinen Kollegen Caputo beauftragt heimlich im Hotelzimmer Barellas nach Hinweisen auf den Maulwurf zu suchen. Dieser findet dort auch etwas, wird aber noch im Hotelzimmer niedergeschossen. Als Rizzo von dem Mordanschlag auf Caputo erfährt, flieht er aus dem Gefängnis. Er ist mittlerweile dahinter gekommen, wer der Maulwurf sein muss und stellt diesem nun eine Falle, in diese dieser auch hineintappt. Nach einer gepflegten Keilerei zwischen Rizzo und seinen Verbündeten auf der einen und dem Maulwurf und dessen Schlägern auf der anderen Seite, hat Rizzo den Fall mal wieder auf seine Weise geknackt.

Für die Identifikation der asiatischen Stuntmen bedanken wir uns herzlich bei den freundlichen Usern des Forums von asianfilmweb.de.

Der Film lief 1975 unter dem Titel "Plattfuß räumt auf" in den deutschen Kinos. Spätere Wiederaufführungen liefen dann unter den Titeln "Plattfuss in Hong-Kong" und "Buddy in Hong-Kong". Da er unter diesen Titeln später auch im Fernsehen lief und auf VHS und DVD veröffentlicht wurde, dürften diese Titel mittlerweile bekannter sein als der ursprüngliche deutsche Titel. Für die ganz aktuelle DVD-Veröffentlichung und auch für die Blu-ray-Auswertung ist man jetzt aber wieder zum ursprünglichen Titel zurück gekehrt.

Nachdem der erste Plattfuß-Film noch komplett in Buds Geburtsstadt Neapel spielte, zieht es Kommissar Rizzo in seinem zweiten Fall das erste Mal hinaus in die weite Welt. Zwischen dem Beginn und den Finale in Neapel muss Rizzo dieses Mal auch in Bangkok, Hong Kong und Macau ermitteln.

Neben Enzo Cannavale als Caputo kehren für den zweiten Teil der Serie auch einige andere Nebendarsteller in ihren Rollen aus dem Erstling zurück. Vincenzo Maggio spielt erneut den kleinen Gauner Gennarino, Dominic Barto spielt noch einmal den Gangster Tom Ferramenti, Ester Carloni verkauft abermals illegal Zigaretten und das Matrosen-Trio Jho Jhenkins, Roberto Dell'Acqua und Claudio Ruffini kämpft auch dieses Mal wieder an Buds Seite.

In der Anfangsszene, in der Bud Spencer ein paar Gangster in einem Frisörsalon verhaftet, fehlt in nahezu allen aktuellen deutschen Fassungen ein Satz, den Caputo sagt während er noch gar nicht im Bild ist. Auf die Bitte des hereinstürmenden Gangsters ihn schnell einzuseifen und zu rasieren ruft Caputo, bzw. eigentlich singt er es fast: "Ich seife gleich". Der Schnitt betrifft nur die Tonspur, das Bildmaster ist in der Szene komplett.

Bud Spencer betont in Interviews gerne, dass er während seiner Karriere auf allen Kontinenten gedreht hat. Dies könnte er ohne "Plattfuß räumt auf" nicht sagen, denn dieser ist Buds einziger Auftritt in Asien.

Bei dem Restaurant in dem Plattfuß und Barella das erste Mal nach Barellas Ankunft und später noch einmal in der Schlußszene Spaghetti essen, handelt es sich um das noch immer existierende Restaurant "Zi Teresa" im Stadtteil Santa Lucia. Die Terasse hat sich optisch in den letzten Jahren kaum verändert und Spaghetti bekommt man dort auch noch. Die genaue Anschrift des Lokals lautet Via Borgo Marinari 1.

Die Spielzeit der deutschen und der italienischen DVD des Filmes ist exakt gleich lang.

Die Plattfuß-Reihe in der Spencer/Hill-Datenbank
25.10.1973 Sie nannten ihn Plattfuß (Piedone lo sbirro)
27.03.1975 Plattfuß räumt auf (Piedone a Hong Kong)
22.03.1978 Plattfuß in Afrika (Piedone l'Africano)
01.03.1980 Plattfuß am Nil (Piedone d'Egitto)

Starttermine:
27.03.1975 Italien Kinopremiere
26.06.1975 Deutschland Kinopremiere
17.11.1976 Frankreich Kinopremiere
18.09.1977 Ungarn Kinopremiere
28.12.1985 Deutschland TV-Premiere ZDF
18.05.1989 Ungarn Wiederaufführung
06.05.1990 Ungarn TV-Premiere MTV2
08.06.1992 Ungarn Fernsehausstrahlung HBO
Zusätzliche Titelbilder:
Ungarn International Deutschland Deutschland Frankreich
Italien


Zusätzliche Inhaltsangaben einblenden
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname Synchronsprecher Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Bud Spencer Kommissar RizzoWolfgang Hess
2 Al Lettieri
(con)
Frank BarellaMichael Chevalier
3 Enzo Cannavale Brigadiere CaputoFriedrich W. Bauschulte
4 Renato Scarpa Chef-Kommissar MorabitoLothar Blumhagen
5 Francesco De Rosa 'Goldhand'Arne Elsholtz
6 Nancy Sit
(con)
Makiko 
7 Daygolo
(con il bambino giapponese)
das japanische Kind 
8 Robert Webber
(e con)
Sam AccardoHeinz Petruo
Abspann
9 Vincenzo Maggio Gennarino
10 Roberta Paladini ZigeunerinBeate Hasenau 
11 Chaplin Chang Kontaktmann in HongkongKlaus Miedel 
12 Dominic Barto Tom FerramentiJürgen Thormann
13 Jho Jhenkins der amerikanische MatroseClaus Jurichs 
14 Roberto Dell'Acqua der kleine blonde MatroseHans-Werner Bussinger
15 Claudio Ruffini der etwas massigere, blonde MatroseJoachim Pukaß
16 Kanchalee
(sehr wahrscheinlich)
Kontaktfrau in HongkongMarianne Lutz 
17 Lino Puglisi Polizeikommissar in MacaoKlaus Miedel 
18 Emidio Edward Faieta Willie PastroneGerd Duwner
19 Permsak Juhsai
(e i tre gemelli thailandesi)
  
20 Kornchai Juhsai
(e i tre gemelli thailandesi)
  
21 Prachapol Juhsai
(e i tre gemelli thailandesi)
  
Nicht genannte Darsteller
22 Ester Carloni Sra. MariaTilly Lauenstein
23 Franco Marino der Mann der in der Telefonzelle in die Luft gesprengt wird 
24 Gino Maringola
(sehr wahrscheinlich)
GerichtsmedizinerEric Vaessen
25 Annunziata Fuciarelli Passantin bei Endschlägerei 
26 Unbekannt Fat greying man with eyeglasses Kommissar bei der Besprechung  
27 Maurizio Streccioni  
28 Unbekannt Slim man with moustaches Polizist  
29 Giorgio Jovine ArztGerd Holtenau  
30 Tommaso Palladino Mann beim Pferderennen
31 Enrico Maisto Mann beim Pferderennen  
32 Vincenzo Falanga Mann bei der BeichteManfred Grote
33 Angelo Casadei Mann im Kommissariat  
Stuntmen
34 Riccardo Pizzuti SchlägerWill Hollers
35 Omero Capanna Schläger
36 Giovanni Cianfriglia Schläger
37 Marcello Verziera Schläger 
38 Roberto Alessandri Schläger 
39 Vincenzo Maggio Schläger
40 Giancarlo Bastianoni Schläger
41 Osiride Pevarello Schläger
42 Franco Beltramme Schläger
43 Pietro Torrisi Schläger
44 Franco Ukmar Schläger
45 Paolo Figlia Schläger 
46 Domenico Cianfriglia Schläger 
47 Bruno Arié Schläger 
48 Rocco Lerro Schläger 
49 Franco Moruzzi Schläger 
50 Marco Stefanelli VergewaltigerUwe Paulsen
51 Ottaviano Dell'Acqua
(laut ottavianodellacqua.com)
52 Lee Hoi San Schläger in Hong Kong  
53 Tino Wong
(nicht sicher)
Schläger in Macau 
54 Wong Tao Schläger in Macau  
55 Addy Sung Gam-Loi Schläger in Hong Kong  
56 Vladimiro Daddi Vergewaltiger 
57 Attilio Severini Schläger 
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Guido De Angelis, Maurizio De Angelis
Drehbuch
Franco Verucci (Sceneggiatura), Lucio De Caro (Soggetto e sceneggiatura di), Steno (Sceneggiatura)
Stunt-Koordinator
Giorgio Ubaldi (Maestro d'armi), Lee Ka Ding (l'equipe acrobatica cinese di)
Kamera
Giuseppe Ruzzolini (A.I.C.; Direttore della fotografia), Alessandro Ruzzolini (Operatore alla macchina), Claudio Sabatini (Assistenti operatore), Emilio Bestetti (Assistenti operatore;c.s.c.), Giorgio Schwarze (Fotografo di scena)
Schnitt
Mario Morra (Montaggio di), Maria Luisa Mengoli (Assistente al montaggio), Adelchi Marinangeli (a. montaggio)
Bauten
Piero Filippone (Scenografia di), Giancarlo Pucci (Scenografia di), Elio Micheli (Scenografo), Riccardo Domenici (Arredatore), Nicola Losito (a. scenografo)
Kostüme
Luciano Sagoni (Costumi di)
Maske
Luciano Giustini (Truccatore), Alfio Meniconi (a. truccatore)
Frisuren
Fausto De Lisio (Parrucchiere)
Continuity
Adolfo Dragone (Segretario di edizione)
Ton
Mario Bramonti (Fonico)
Produktionsfirmen
Mondial Te.Fi. (Roma)
Regieassistent
Enrico Vanzina (Aiuti alla regia), Giuseppe Cino (Aiuti alla regia; c.s.c.), Lodovico Gasparini (Assistente alla regia; als Ludovico Gasparini)
Produzent
Sergio Bonotti (Realizzata da), Lucio Bompani (Organizzatore generale), Alfredo Melidoni (Direttore di produzione), Vittorio Biferale (Ispettori di produzione), Francesco Manco (Ispettori di produzione), Arduino Mercuri (Ispettori di produzione), Walter Zoi (Cassiere), Walter Massi (Amministratore)
Regie
Steno
nach oben
Alternativtitel
Plattfuß in Hong Kong
Unter diesen Titel erschien der Film 1985 auf Video. Es kann sein, dass der Film für die Videoversion, wie es häufig der Fall war, gekürzt wurde. Wird noch geprüft.
Spielzeit dieser Version: 111 Minuten
Buddy in Hong-Kong
Unter diesen Titel wurde der Film 1983 im Kino wieder aufgeführt. Auch viele Fernsehausstrahlungen liefen unter diesen Titel. Vermutlich die selbe Version wie im Kino. Vielleicht aber auch bei manchen Sendeterminen wegen der Werbung für eine passendere Programmgestaltung gekürzt?
Spielzeit dieser Version: 111 Minuten
nach oben
Dieser Film ist auf folgenden Medien enthalten
Typ Titel Label Land Datum
Blu-ray Die Bud Spencer Jumbo Box (8 Blu-rays) universum film Deutschland 02.12.2016
DVD Die Bud Spencer Jumbo Box (8 DVDs) universum film Deutschland 02.12.2016
Blu-ray 30x Bud Spencer & Terence Hill (30 Blu-rays) 3L Film Deutschland 25.11.2016
DVD DeAgostini Edition - Teil 31: Plattfuss räumt auf DeAgostini Deutschland 25.02.2015
Blu-ray Die grosse Plattfuss-Box (4 Blu-rays) universum film Deutschland 06.12.2013
DVD I mitici Bud Spencer & Terence Hill - Uscita 19: Piedone a Hong Kong Gazzetta dello Sport Italien 02.05.2013
DVD Die große Plattfuss-Box (4 DVDs) universum film Deutschland 23.11.2012
DVD Plattfuss räumt auf universum film Deutschland 23.11.2012
DVD Spaghetti Western Bible - Trinity: Hand Up! Eyes Down! Pockets Out! (3 DVDs) Video Asia USA 23.02.2010
DVD Pies grandes Mercury Spanien 2010
DVD Superpolicías (5 DVDs) Mercury Spanien 2010
DVD Flatfoot in Hong Kong Wham! USA USA 10.11.2009
DVD Piedone a Hong Kong 01 Distribution Italien 01.07.2009
DVD Buddy in Hongkong Paramount Deutschland 2009
DVD Buddy Big Box (9 DVDs) - Neuauflage Paramount Deutschland 2009
DVD Strømeren rykker ud On Air Video Dänemark 22.06.2007
DVD Flatfoot Box (4 DVD) Paradiso Niederlande 2007
DVD Pies Grandes Mercury Spanien 26.01.2006
DVD Policajt v Hong Kongu Levné knihy Tschechien 2006
DVD Buddy Big Box (9 DVDs) Paramount Deutschland 06.12.2005
DVD Flatfoot in Hongkong Paradiso Niederlande 27.10.2005
DVD Bud Spencer Collection 3 (3 DVDs) Paramount Deutschland 01.10.2005
DVD Buddy in Hongkong Paramount Deutschland 03.03.2005
DVD Piedone a Hong Kong Medusa Video Italien 16.09.2004
DVD Piedone Hong Kongban FF Film & Music Kft / Pepsi Ungarn 09.09.2003
VHS Malabar a Hongkong E.C.S. Frankreich 1991
VHS Piedone Hong-Kongban Mokép Video Ungarn 01.09.1989
VHS Piedone a Hong Kong Creazioni Home Video Italien 1989
Promo Buddy in Hongkong Neues Filmprogramm Österreich 1975
Promo Plattfuss räumt auf Neues Filmprogramm Österreich 1975
Promo Plattfuss räumt auf (Werberatschlag) Constantin Film Deutschland 1975
DVD Piedone Hong Kongban SoundCard Kft Ungarn
DVD Piedone Hong Kongban SoundCard Kft Ungarn
DVD Malabar a Hongkong Red Frankreich
DVD Policajt v Hongkongu Vogel Burda Tschechien
VHS Plattfuß in Hongkong Eurovideo Deutschland
VHS Flatfoot i Bangkok Filmlab Dänemark
VHS Zapatones en Hong Kong Record Video Spanien
VHS Malabar explose a Hong-Kong Carrere Video Frankreich
VHS Plattfuß in Hongkong Eurovideo Deutschland
VHS Bambino en Hong Kong Class Video Argentinien
Video2000 Plattfuß in Hongkong Eurovideo Deutschland
nach oben
Soundtracks
Typ Titel Label Land Datum
CD Piedone - A filmzenealbum Hargent Media Ungarn 2010
CD Best of Bud Spencer und Terence Hill Vol. 2 (Diamond Edition) edel Deutschland 17.10.2008
CD Piedone a Hong Kong Digitmovies Italien 16.11.2005
MC Bud Spencer & Terence Hill - Greatest Hits 5 Vivi Musica Italien 2003
CD Bud Spencer & Terence Hill - Greatest Hits 5 Vivi Musica Italien 2003
MC Best of Bud Spencer und Terence Hill Vol. 2 edel Deutschland 07.04.1993
CD Best of Bud Spencer und Terence Hill Vol. 2 edel Deutschland 07.04.1993
LP7 Piedone a Hong Kong CAM Italien 01.04.1975
nach oben
Plakate
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Rumänien
USA
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 33737. mal aufgerufen.