Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch

Navigation

Link

Datenbank-Suche
Update-Protokoll
Komplette Liste - 48 Einträge
Mein Name ist Somebody

TV-Termin 18.12.2020 21:10 Uhr Ausstrahlungstermin im Fernsehen Rai Movie (Italien)

TV-Termin 29.12.2019 21:25 Uhr Ausstrahlungstermin im Fernsehen Rai Uno (Italien)

Premiere 29.12.2019 TV-Premiere Italien - Rai Uno (3,075 Millionen Zuschauer bei 14,3% MA)

Schauspieler und Stuntman Roberto Dell 16.09.2019 15:22 Uhr Schauspieler und Stuntman Roberto Dell'Acqua gestorben
Einer der bekanntesten und markantesten Nebendarsteller und Stuntman ist gestorben. Ob als Soßenteufel, als an der Seite Buds kämpfender Matrose oder als akrobatischer Schläger, der sich gerne auch mal an Buds Rücken festklammerte, an Roberto Dell'Acqua erinnert sich jeder Fan gerne mit einem Lächeln. Seinen ersten Auftritt im Spencer/Hill-Universum hatte er bereits 1969 in der Saloonschlägerei von "Hügel der blutigen Stiefel". In einem Saloon hatte er dann auch seinen letzten Auftritt, als Bohnen-essender Gast war er 49 Jahre später in der Kneipenschlägerei von "Mein Name ist Somebody" dabei. Wir sagen vielen Dank für deine tollen Auftritte! Ruhe in Frieden, Roberto!

OST-CD 17.07.2019 18:23 Uhr Ligabue - Ligabue (Remastered Version) Es wurde ein neuer Soundtrack vom Typ OST-CD (Italien) angelegt.

Bericht vom Italian Film Festival in Berlin 13.11.2018 10:04 Uhr Bericht vom Italian Film Festival in Berlin
Vom 7. bis zum 11. November 2018 fand im "CineStar - Kino in der Kunstbrauerei" in Berlin das "Italian Film Festival" statt. Terence Hill war dort am Abend des 8. November als Ehrengast geladen und präsentierte dort in Begleitung seines Sohns Jess noch einmal seinen aktuellen Film Mein Name ist Somebody. Wir waren gemeinsam mit vielen weiteren Fans vor Ort, haben die Atmosphäre und den Begrüßungscocktail genossen und unsere Eindrücke nun in einem kleinen bebilderten Bericht festgehalten. Viel Spaß damit!

Link 1: Zum Bericht über das Film Festival
Link 2: Mein Name ist Somebody in der Datenbank

DVD 05.11.2018 08:08 Uhr Il mio nome è Thomas Es wurde ein neues Medium vom Typ DVD (Italien) angelegt.

Blu-ray 05.11.2018 08:06 Uhr Il mio nome è Thomas Es wurde ein neues Medium vom Typ Blu-ray (Italien) angelegt.

Pure Love 02.11.2018 09:57 Uhr Pure Love Der Song "Pure Love" von Claudia Arvati wurde eingetragen.

Mein Name ist Somebody: Soundtrack-CD veröffentlicht 02.11.2018 08:55 Uhr Mein Name ist Somebody: Soundtrack-CD veröffentlicht
Das spanische Plattenlabel Quartet Records hat letzte Woche den Soundtrack zu Mein Name ist Somebody auf CD veröffentlicht. Die CD enthält 14 Tracks aus der Feder von Pino Donaggio, der zuvor auch schon für die Soundtracks von Keiner haut wie Don Camillo, Die Troublemaker, Don Matteo und Die Bergpolizei verantwortlich war. Nicht auf der CD enthalten ist der Titelsong The World under my Shoes, da dieser nicht von Pino Donaggio stammt. Er wurde allerdings schon im April einzeln veröffentlicht. Der CD liegt ein achtseitiges Booklet bei. Sie ist auf 500 Exemplare limitiert und kann direkt beim Label bestellt werden.

Link 1: Die Soundtrack-CD in der Spencer/Hill-Datenbank
Link 2: Die Veröffentlichung des Titelsongs in der Spencer/Hill-Datenbank
Link 3: Die CD auf der Seite von Quartet Records

OST-CD 30.10.2018 08:28 Uhr Il mio nome è Thomas / Mare di grano Es wurde ein neuer Soundtrack vom Typ OST-CD (Spanien) angelegt.

Terence Hill zu Gast auf dem Italian Film Festival in Berlin 16.10.2018 14:12 Uhr Terence Hill zu Gast auf dem Italian Film Festival in Berlin
Terence Hill wird am 8. November in Berlin auf dem Italian Film Festival zu Gast sein. Im CineStar in der KulturBrauerei wird er seinen neuen Film Mein Name ist Somebody noch einmal vorstellen. Der Film geht dann auch ins Rennen um den diesjährigen Publikumspreis des Festivals. Außerdem bildet Terence Hills Besuch den Start einer Terence Hill-Retrospektive. Vom 14. November bis zum 16. Dezember wird im Bundesplatz-Kino, im Lichtblick-Kino und im "Il Kino" jede Woche ein anderer Terence Hill-Film gezeigt. Es handelt sich dabei um die Filme Renegade, Keiner haut wie Don Camillo, Allein gegen das Gesetz, Verflucht, verdammt und Halleluja und Blaue Bohnen für ein Halleluja. Alle Filme werden dabei im Originalton mit deutschen oder englischen Untertiteln gezeigt. Es soll ja keinen Spaß machen.

Link: Das komplette Programm der Hill-Retrospektive

Promo 14.10.2018 10:07 Uhr Mein Name ist Somebody Es wurde ein neues Medium vom Typ Promo (Österreich) angelegt.

Plakat 04.10.2018 21:33 Uhr Nevem: Thomas Es wurde ein neues Medium vom Typ Plakat (Ungarn) angelegt.

Premiere 04.10.2018 Kinopremiere Ungarn

Blu-ray 26.09.2018 11:30 Uhr Mein Name ist Somebody (Special Edition) (2 Discs) Es wurde ein neues Medium vom Typ Blu-ray (Deutschland) angelegt.

DVD 26.09.2018 11:24 Uhr Mein Name ist Somebody (Special Edition) (2 DVDs) Es wurde ein neues Medium vom Typ DVD (Deutschland) angelegt.

Premiere 20.09.2018 Ungarn-Premiere Ungarn - Budapest, Corvin mozi

DVD 14.09.2018 10:50 Uhr Mein Name ist Somebody (Collectors Edition) Es wurde ein neues Medium vom Typ DVD (Deutschland) angelegt.

Blu-ray 14.09.2018 10:48 Uhr Mein Name ist Somebody (Collectors Edition) Es wurde ein neues Medium vom Typ Blu-ray (Deutschland) angelegt.

Blu-ray 14.09.2018 10:43 Uhr Mein Name ist Somebody (Ultimate 3-Disc Limited Fan Edition) Es wurde ein neues Medium vom Typ Blu-ray (Deutschland) angelegt.

Plakat 11.09.2018 19:56 Uhr Mein Name ist Somebody Es wurde ein neues Medium vom Typ Plakat (Deutschland) angelegt.

Premiere 07.09.2018 Kinopremiere Österreich - Pasching, Hollywood Megaplex PlusCity

Terence Hill beendet seine Deutschland-Tour 28.08.2018 12:27 Uhr Terence Hill beendet seine Deutschland-Tour
Gestern war der letzte Tag von Terence Hills großer Deutschland-Tour. Zum Abschluss präsentierte er seinen Film Mein Name ist Somebody noch einmal in Stuttgart und Karlsruhe. Damit hat er seinen Film in den letzten acht Tagen in 34 Vorstellungen in 12 Städten präsentiert. Dazu kommen noch ein Talkshow-Auftritt bei Markus Lanz, eine Brückeneinweihung, eine Eintragung ins Goldene Buch der Stadt Worms und unzählige Presse- und Interviewtermine. Welch unglaubliche Leistung! Dafür an dieser Stelle einfach mal ein herzliches Dankeschön an Terence Hill!

Dank der Mitarbeit vieler Fans, die uns mit Informationen und Bildern von der Tour versorgt haben, konnten wir Berichte über jede einzelne Station der Tour verfassen. Viel Spaß beim Nachlesen- und erleben der Tour!

Link: Zum Tourbericht

Premiere 23.08.2018 Kinopremiere Deutschland

Deutschland-Premiere von Mein Name ist Somebody 21.08.2018 12:13 Uhr Deutschland-Premiere von Mein Name ist Somebody
Terence Hill war gestern in Dresden bei der Deutschland-Premiere seines neuen Films Mein Name ist Somebody. Gut 5000 Fans bereiteten dem Star in zwei Vorstellungen bei den Filmnächten am Elbufer einen herzlichen Empfang feierten ihn und auch seinen Synhronsprecher Thomas Danneberg, der als Gast ebenfalls eingeladen war. Wir waren vor Ort und haben einen kleinen Bericht über die Premiere verfasst. Viel Spaß damit!

Link: Unser Bericht von der Premiere

Premiere 20.08.2018 Deutschland-Premiere Deutschland - Dresden, Filmnächte am Elbufer

Terence Hill auf großer Kinotour durch Deutschland und Österreich 07.08.2018 11:38 Uhr Terence Hill auf großer Kinotour durch Deutschland und Österreich
 

Terence Hill auf Kinotour

Terence Hill wird seinen neuen Film Mein Name ist Somebody im August 2018 auf einer großen Kinotour in Deutschland vorstellen. Den Auftakt der Tour bildet die Premierenveranstaltung in Dresden (wir berichteten) am 20. August 2018. In den darauffolgenden Tagen wird Terence Hill den Film auch noch in Kinos in Berlin, Hamburg, Essen, Bochum, Worms, Frankfurt, Sulzbach (Taunus), Nürnberg, München, Stuttgart und Karlsruhe vorstellen. Anschließend gönnt sich Terence ein paar Tage Ruhe, bevor er ab dem 7. September noch vier Termine in Österreich wahrnehmen wird. Die genauen Termine und Orte könnt ihr dieser Übersicht entnehmen:

Deutschland
Datum Startzeiten Stadt Kino
Montag, 20.08. 20:30 23:30 Dresden Filmnächte am Elbufer
Dienstag, 21.08. 20:00 20:20 20:40 21:00 21:20 Berlin Zoo Palast
Mittwoch, 22.08. 20:30 20:45 21:15 Hamburg CinemaxX Dammtor
Donnerstag, 23.08. 18:30 Essen Lichtburg
Donnerstag, 23.08. 20:00 20:30 20:50 21:10 21:30 Bochum UCI Kinowelt Ruhrpark
Freitag, 24.08. 20:30 Worms Open Air (Trainingsgelände der EWR Arena)
Samstag, 25.08. 18:30 18:45 Frankfurt CineStar Metropolis
Samstag, 25.08. 20:30 21:00 21:20 Sulzbach Kinopolis Main-Taunus-Zentrum
Sonntag, 26.08. 12:00 12:20 12:45 13:10 13:30 Nürnberg Cinecittà
Sonntag, 26.08. 18:00 18:30 19:00 München Mathäser Filmpalast
Sonntag, 26.08. 21:15 München Kino am Olympiasee (Open Air)
Montag, 27.08. 18:00 18:30 Stuttgart UFA Palast
Montag, 27.08. 21:00 Karlsruhe Open Air am Schloss Gottesaue
Österreich
Datum Startzeiten Stadt Kino
Freitag, 7.09. 17:30 18:00 18:30 19:00 Pasching Hollywood Megaplex PlusCity
Freitag, 7.09. 20:30 20:50 21:15 Linz Cineplexx Linz
Samstag, 8.09. 18:00 18:20 18:45 Wien Cineplexx Wienerberg
Samstag, 8.09. 20:30 20:50 Wien UCI Kinowelt Millennium City

Tickets für alle Vorführungen in Anwesenheit von Terence Hill können ab sofort über die Webseiten der Kinos, über Terence Hills offizielle Webseite oder über diese zentrale Webseite bestellt werden: https://deinkinoticket.de/filme/mein-name-ist-somebody

Über die Sondervorstellungen hinaus wird der Film am 23. und 26. August im Rahmen eines großen Eventstarts auch bundesweit in den Kinos laufen. Fans, die keine Gelegenheit haben an einer der Vorführungen mit Terence Hill teilzunehmen, können den Film an diesen Tagen also auch ihrer Stadt anschauen.

Ursprünglich gepostet am 05.06.2018 um 11:58 Uhr.

Terence Hill zu Gast auf italienischem Filmfestival 17.07.2018 07:30 Uhr Terence Hill zu Gast auf italienischem Filmfestival
Terence Hill wird am Samstag, den 28. Juli Ehrengast auf dem 12. Est Film Festival sein, welches vom 22. bis 29. Juli im ca. 90 Kilometer nördlich von Rom gelegenen Montefiascone stattfinden wird. Im Piazzale Frigo wird ihm gegen 21:30 Uhr der "Arco di Platino" (dt. Platinbogen) für seine außergewöhnliche Karriere verliehen. Im Anschluss wird Terence Hill seinen neuen Film Mein Name ist Somebody präsentieren.

Link: Homepage des Est Film Festivals (ital.)

Plakat 26.06.2018 13:29 Uhr Mein Name ist Somebody Es wurde ein neues Medium vom Typ Plakat (Deutschland) angelegt.

Thomas Danneberg kommt zu Terence Hills Kinopremiere 18.05.2018 19:56 Uhr Thomas Danneberg kommt zu Terence Hills Kinopremiere
Nicht nur Terence Hill wird bei der Premiere seines neuen Films Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück am 20.08.2018 in Dresden dabei sein, sondern auch dessen langjährige Stimme Thomas Danneberg wird zu Gast sein. Für Fans sicher ein Grund mehr den Termin in Dresden ins Auge zu fassen. Noch sind Tickets für 13 Euro auf der Seite der Filmnächte am Elbufer zu bekommen.

Link: Zur Seite der Filmnächte am Elbufer

Terence Hill präsentiert seinen Film in Deutschland 15.05.2018 21:37 Uhr Terence Hill präsentiert seinen Film in Deutschland
Terence Hill wird seinen neuen Film Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück persönlich in Deutschland vorstellen. Los geht es am 20.08.2018 in Dresden bei den Filmnächten am Elbufer. Für diese Veranstaltung wird der Ticketverkauf morgen, am 16.05. starten. Bis zum 26.08. wird Terence in Deutschland bleiben und weitere Termine wahrnehmen. Details hierzu werden in Kürze bekannt gegeben.

Link: Zur Seite der Filmnächte am Elbufer

Erneut neuer Name für kommenden Terence Hill-Film 08.05.2018 10:23 Uhr Erneut neuer Name für kommenden Terence Hill-Film
Terence Hills neuer Film, der bislang unter dem Titel "My name is Thomas" geführt wurde, hat vom deutschen Verleih KSM nun nochmals einen neuen Namen bekommen. Er wird im Spätsommer nun als Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück in die deutschen Kinos kommen. Und auch wenn es so klingt, es handelt sich dabei leider nicht um einen schlechten Scherz. Dieser irreführende und völlig inhaltsfremde Titel ist tatsächlich ernst gemeint.

Link: Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück in der Datenbank

OST-CD 04.05.2018 08:35 Uhr Ligabue - Ligabue Es wurde ein neuer Soundtrack vom Typ OST-CD (Italien) angelegt.

Balliamo sul mondo 04.05.2018 07:51 Uhr Balliamo sul mondo Der Song "Balliamo sul mondo" von Ligabue wurde eingetragen.

My name is Thomas: Titelsong veröffentlicht 03.05.2018 10:28 Uhr My name is Thomas: Titelsong veröffentlicht
Am vergangenen Montag wurde der Titelsong von Mein Name ist Thomas digital veröffentlicht. Der Song stammt aus der Feder von Franco Micalizzi, der zuvor auch schon die Musik zu Die rechte und die linke Hand des Teufels, Zwei bärenstarke Typen und Vier Fäuste gegen Rio komponiert hat. Das Stück trägt den Titel The World under my shoes. Es wurde sowohl in einer instrumentalen als auch in einer gesungenen Version veröffentlicht. Gesungen wird das Lied dabei von Albert Douglas Meakin, der im Spencer/Hill-Bereich auch schon die Songs Mr. Nothinggoesright, In the middle of all that trouble again und What's goin' on (in Brazil) interpretiert hat. Das markante Pfeifen im Song stammt zudem von niemand geringeren als Alessandro Alessandroni, der als Pfeifer auch schon im Trinity-Titelsong und in diversen Morricone-Melodien zu hören war. Für Alessandroni war es im Alter von 91 Jahren seine letzte Arbeit. Der Song ist ab sofort auf allen Musikportalen erhältlich.

Link 1: Zur Veröffentlichung
Link 2: Zum Song

OST 03.05.2018 07:03 Uhr Franco Micalizzi - The World under my Shoes Es wurde ein neuer Soundtrack vom Typ OST (Italien) angelegt.

The World under my Shoes 02.05.2018 21:10 Uhr The World under my Shoes Der Song "The World under my Shoes" von Albert Douglas Meakin wurde eingetragen.

Premiere 19.04.2018 Kinopremiere Italien

My Name is Thomas: Bericht von der Weltpremiere 18.04.2018 23:53 Uhr My Name is Thomas: Bericht von der Weltpremiere
Am letzten Samstag fand im City Plex Politeama Lucioli in Terni in Umbrien die Weltpremiere von My Name is Thomas statt. Der Film wurde im Beisein von Terence Hill und vielen weiteren Stargästen um 21 Uhr in vier Sälen gleichzeitig gezeigt. Marcus war ebenfalls für Ort und war so nett uns seine Eindrücke zu schildern und Bilder mitzubringen. Wir haben daraus nun einen kleinen Bericht über dieses Ereignis erstellt. Viel Spaß damit!

Link: Zum Bericht

Terence Hill erneut zu Gast in italienischer Talkshow 16.04.2018 08:05 Uhr Terence Hill erneut zu Gast in italienischer Talkshow
Terence Hill war am gestrigen Sonntag Abend erneut im italienischen Fernsehen zu sehen. Moderator Fabio Fazio begrüsste ihn in seiner Talkshow Che tempo che fa. Terence stellte seinen neuen Film My Name is Thomas vor und man sprach in entspannter Atmosphäre über seine Karriere, wobei es auch noch die ein oder andere Überraschung gab. Die Details findet ihr in unseren Bericht zur Sendung.

Link: Che tempo che fa in der Spencer/Hill-Datenbank

Premiere 14.04.2018 Weltpremiere Italien - Terni, City Plex Politeama Lucioli

Plakat 22.03.2018 12:26 Uhr Il mio nome è Thomas Es wurde ein neues Medium vom Typ Plakat (Italien) angelegt.

Neuer Terence Hill Film startet am 19. April in Italien 18.03.2018 12:50 Uhr Neuer Terence Hill Film startet am 19. April in Italien
Terence Hills neuer Film Mein Name ist Thomas startet am 19. April in den italienischen Kinos. Auch in Italien wird der Film jetzt "Il mio nome è Thomas" heißen. Dafür wurde jetzt auch ein neuer Trailer veröffentlicht. Für Deutschland gibt es noch keinen konkreten Termin, aber auch bei uns soll der Film noch in diesem Jahr in die Kinos kommen.

Link 1: Mein Name ist Thomas in der Spencer/Hill-Datenbank
Link 2: Ankündigung auf repubblica.it (Ital.)

Starttermin und erster Trailer zu La chiamavano Maryam 12.12.2016 08:07 Uhr Starttermin und erster Trailer zu La chiamavano Maryam
Nachdem Terence Hill schon am letzten Donnerstag den ersten Trailer zu seinem neuen Film La chiamavano Maryam im italienischen Fernsehen vorgestellt hat, gibt es nun auch die Gelegenheit sich den Trailer online anzuschauen. Hier gibt es ihn sogar mit deutschen Untertiteln. In den italienischen Kinos startet der Film dann am 24. März 2017, ein deutscher Termin ist leider noch nicht in Sicht. Viel Spaß beim Anschauen!

Link 1: Trailer mit deutschen Untertiteln (youtube.com)
Link 2: La chiamavano Maryam in der Spencer/Hill-Datenbank

TV-Auftritt: Terence Hill zum Gast bei Rischiatutto 09.12.2016 15:08 Uhr TV-Auftritt: Terence Hill zum Gast bei Rischiatutto
Wie berichtet war Terence Hill gestern Gast in der italienischen Quiz-Show Rischiatutto und hat dort als "lebendiges Thema" auch Fragen über sich gestellt. Wie immer bei einer Sendung von Fabio Fazio war der Auftritt von Terence Hill äußerst amüsant. Er war über 90 Minuten in der Sendung, ritt ins Studio, fuhr mit dem Strandbuggy und wirkte auch sonst sehr entspannt und hatte sichtlich Spaß mit Fabio Fazio und Nino Frassica, der ebenfalls Gast in der Show war. Ein sehr sympathischer Auftritt! Und ganz nebenbei zeigte er auch exklusiv den ersten Trailer zu seinem neuen Film La chiamavano Maryam.

Link: Der TV-Auftritt in der Datenbank

Information 25.10.2016 08:17 Uhr Mein Name ist Somebody Der Film "Mein Name ist Somebody" wurde neu angelegt.

Terence Hill startet neues Filmprojekt im Oktober 27.07.2016 18:33 Uhr Terence Hill startet neues Filmprojekt im Oktober
Terence Hill ist zur Zeit in Almería um Schauspieler und Komparsen für seinen neuen Film zu casten. Das Projekt trägt den Namen "La llamaban Maryam" (dt. Sie nennen sie Maryam) und Terence Hill wird nicht nur die Hauptrolle spielen, sondern ist auch der Drehbuchautor und Regisseur des Films. Terence Hill berichtet, dass es eine sehr emotionale Rückkehr nach Almería werden wird, da dort nicht nur seine große Kinokarriere, sondern vor allem auch seine lebenslange Freundschaft mit Bud Spencer begann. Außerdem durfte er mit dem großen Sergio Leone dort drehen.

Der Film wird im Oktober in Italien und Spanien gedreht, wobei für die Dreharbeiten in Almería fünf Wochen veranschlagt sind. Der Film handelt von einem Mann, der von Italien in die spanische Wüste zieht um sich selbst zu finden und auf der Reise eine Frau kennenlernt. Er kommt über Barcelona die Küste entlang nach Almería und die Beiden enden beim Camping in der Wildnis. Es sieht also so aus, als würde er Cowboyhut und Pistole zu Hause lassen.

Bild und Textquelle: elalmeria.es