Du hast das Quiz gefunden!


Hannibal Gott vergibt - Django nie! Vier für ein Ave Maria Hügel der blutigen Stiefel Die rechte und die linke Hand des Teufels Freibeuter der Meere Vier Fäuste für ein Halleluja Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle Zwei wie Pech und Schwefel Zwei Missionare Zwei außer Rand und Band Zwei sind nicht zu bremsen Das Krokodil und sein Nilpferd Zwei Asse trumpfen auf Zwei bärenstarke Typen Vier Fäuste gegen Rio Die Miami Cops Die Troublemaker
Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch

Datenbank-Suche

Neuigkeiten

Biografien
Bud Spencer
Terence Hill

Filme

Darsteller

Crew / Stab

Veröffentlichungen


Hintergrundberichte

Kontakt

Partner von
Terence Hill - Official Website
Bud Spencer - Official Website

Teil des Teams von
Spencer/Hill-Festival
Terence Hill Museum
Spencer/Hill-Fanbase

Neuigkeiten rund um Bud Spencer und Terence Hill

06.11.2019 13:43 Uhr - Bericht über die Bud-Spencer-Ausstellung in Neapel
Banner der Ausstellung Am 12. September ist in Neapel im Beisein der gesamten Familie Pedersoli eine Ausstellung über das Leben und die Karriere Bud Spencers eröffnet worden (wir berichteten). Die Ausstellung im Palazzo Reale sollte ursprünglich am 8. Dezember enden, wurde jetzt aber bis zum 7. Januar 2020 verlängert. Wir haben die Ausstellung während der Spencer/Hill-Fanreise besucht und für Euch einige Bilder und Informationen mitgebracht.

Link: Zum Bericht über die Ausstellung

05.11.2019 12:12 Uhr - Infoseite zur Gelateria Girotti
Logo der Gelateria Girotti Bereits im März 2017 (wir berichteten) eröffnete die Familie Hill in Amelia in Umbrien eine Eisdiele. Im Zuge der Spencer/Hill-Fanreise waren wir nun erstmals dort. Wir haben nicht nur das leckere Eis probiert, sondern bei der Gelegenheit auch gleich einige Bilder gemacht um die Eisdiele in der Datenbank präsentieren zu können. Die Informationsseite ist nun online.

Link: Die Gelateria Girotti in der Datenbank

03.11.2019 14:49 Uhr - Bericht von der Wiederaufführung von "Sie nannten ihn Spencer"
Stargäste mit Filmplakat An Buds 90. Geburtstag am 31. Oktober lief in den Kinos der CineStar-Kette und in einigen weiteren ausgewählten Kinos noch einmal Buds letzter Kinofilm Sie nannten ihn Spencer auf der großen Leinwand (wir berichteten). In Augsburg organisierte Hauptdarsteller Marcus Zölch ein besonderes Event und lud als Gaststars die beiden Schauspieler und Stuntmen Riccardo Pizzuti und Salvatore Borgese, sowie Bud Spencers Tochter Cristiana Pedersoli und den zweiten Protagonisten des Films Jorgo Papasoglou zur Wiederaufführung ein. Wir waren ebenfalls vor Ort und haben einen kleinen bebilderten Bericht der Veranstaltung mitgebracht. Darüber hinaus hat Christian Schubert für uns netterweise noch ein paar Bilder im CineStar in Chemnitz gemacht. Hier sorgte Bud Double Enrico für Spaß und Heiterkeit bei den anwesenden Fans.

Link: Der Bericht in der Datenbank

29.10.2019 15:41 Uhr - Aus "Sky Cinema Nostalgie" wird "Sky Cinema Bud Spencer"
Senderlogo Bud Spencer wird im Dezember eine besondere Ehre zu Teil. Sky Deutschland wird für die Woche von 2. bis zum 9. Dezember seinen Kanal "Sky Cinema Nostalgie" in "Sky Cinema Bud Spencer" umbenennen und dann eine ganze Woche lang ohne Unterbrechung Bud-Spencer-Filme senden. Mit dabei sind bekannte Klassiker wie "Die rechte und die linke Hand des Teufels", "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle", "Sie nannten ihn Mücke" oder auch "Vier Fäuste gegen Rio", aber auch weniger bekannte Filme wie "Die letzte Rechnung zahlst Du selbst" oder die komplette TV-Serie "Big Man". Der längste Bud-Spencer-Marathon der deutschen Fernsehgeschichte startet am 2. Dezember um 6:15 Uhr mit "Zwei außer Rand und Band" und endet ziemlich genau eine Woche später am 9. Dezember um 5:25 Uhr, wenn als letzter Film "Vier Fäuste für ein Halleluja" endet. Der Marathon kommt damit auf eine Gesamtlänge von 167 Stunden und 10 Minuten. Die genaue Sendereihenfolge findet ihr in unseren TV-Terminen.

Link: Die aktuellen TV-Termine in der Datenbank

25.10.2019 09:48 Uhr - Neues Buch: Kleine Anekdoten über Terence Hill
Vorderansicht des Buches Am 16. Oktober ist im riva-Verlag ein neues Buch über Terence Hill veröffentlicht worden. Es trägt den Titel "Terence Hill: Kleine Anekdoten aus dem Leben eines großen Schauspielers" und stammt aus der Feder von Felicia Englmann. Auf 96 kleinen Seiten erzählt die Autorin insgesamt 60 kurze Anekdoten aus dem Leben Terence Hills. Dabei stellt das Buch keine Biografie des Schauspielers da, sondern beleuchtet lediglich willkürlich ausgesuchte Punkte aus Hills Leben und seiner Karriere. Zu den 60 Anekdoten gibt es noch eine kleine Einleitung und ein vorbildliches Quellenverzeichnis, in dem zu jeder Episode aufgelistet ist, woher die Informationen stammen.

Link: Das Buch in der Datenbank

24.10.2019 08:14 Uhr - Bericht über die Spencer/Hill-Fanreise

Die Reisegruppe trifft Terence Hill

Die erste Spencer/Hill-Fanreise ist beendet. Vom 13. bis 19. Oktober war die Reisegruppe in Italien unterwegs - immer auf den Spuren von Bud Spencer und Terence Hill. Die Reise führte vom Pragser Wildsee in Südtirol über Pomponesco, Ponte Taro, Marina di Pisa, Livorno, Spoleto und Amelia bis nach Neapel. Neben Drehorten wurden die Bud-Spencer-Statue, die Carlo-Pedersoli-Straße und die Bud-Spencer-Ausstellung in Neapel besucht. In Spoleto durften wir zudem bei den Dreharbeiten zur 12. Staffel von Don Matteo zuschauen und dabei sogar Terence Hill treffen. Das war natürlich das Highlight der Reise, aber auch darüber hinaus gab es viele tolle Eindrücke, Erlebnisse und Bekanntschaften. Wir haben unsere Erlebnisse zu einem ausführlichen Reisebericht zusammen gefasst, den wir natürlich auch mit einigen Bildern unterlegt haben. Viel Spaß beim Lesen und Anschauen!

Link: Zum Reisebericht

06.10.2019 10:28 Uhr - Die Terence Hill-Serie "Die Bergpolizei" geht zu Ende
Vorderansicht der DVD-Box Terence Hills Abenteuer als Förster Pietro in den Südiroler Alpen gehen zu Ende. Nächsten Freitag wird im Bayerischen Fernsehen die letzte Folge der dritten Staffel der Serie Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel ausgestrahlt. Nach dieser Folge ist Terence Hill aus der Serie ausgestiegen. Seit letzten Freitag ist seine finale Staffel bereits auch auf DVD erhältlich. Damit sind nun alle Folgen mit Terence Hill auch auf Deutsch verfügbar. Dafür an dieser Stelle einen herzlichen Dank an den Bayerischen Rundfunk, Beta-Film und Fernsehjuwelen, die dies möglich gemacht haben! Wir haben uns zum Finale daran gesetzt und haben eine Übersicht aller Zitate des Försters Pietro erstellt, die er zum Ende fast jeder Folge in den Sternenhimmel spricht. Die Zitatesammlung ist auch in der Serienübersicht verlinkt.

Link 1: Pietros Zitate
Link 2: Zur Serienübersicht
Link 3: Die letzte Folge in der Datenbank

30.09.2019 11:38 Uhr - Bibelverfilmung "Kreuz und Schwert" erstmals auf DVD
Bildmotiv mit Terence Hill aus dem Film Die Bibelverfilmung "Kreuz und Schwert" aus dem Jahre 1958 wird am 29. November erstmals in Deutschland auf DVD erscheinen. Da es auch keine VHS-Veröffentlichung des Films gibt, dürfte diese Veröffentlichung für viele Terence Hill-Fans die erste Gelegenheit zur Sichtung der deutschen Fassung sein. Der damals 19jährige Terence Hill ist in "Kreuz und Schwert" in einer Nebenrolle als Maria Magdalenas Bruder Lazarus zu sehen. Die DVD wird bei Cargo Records erscheinen. Details über die Ausstattung sind noch nicht bekannt.

Link: Die DVD in der Datenbank

26.09.2019 08:44 Uhr - Buchtipps: Zwei Bücher für Spencer/Hill-Fans
Vorderansicht der beiden Bücher Pünktlich zum Spencer/Hill-Festival Ende August ist beim Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf das Buch "Mein Papa Bud"" erschienen. Bud Spencers älteste Tochter Cristiana Pedersoli erinnert sich darin an ihren Vater und schildert verschiedene Episoden aus dem Leben des großen Schauspielers. Dazu gibt es vier Bildteile mit zum Teil bisher unveröffentlichten Bildern aus dem Familienarchiv der Familie Pedersoli. In kurzen Kapiteln kommen auch Buds Frau Maria, sowie Cristianas Geschwister Giuseppe und Diamante zu Wort. Direkt beim Verlag kann aktuell noch ein von Cristiana Pedersoli handsigniertes Exemplar der auf 3000 Stück limitierten Erstausgabe bestellt werden.

Bereits im letzten Jahr ist im Büchner-Verlag das Buch "Gnade spricht Gott - Amen mein Colt" erschienen. Der leidenschaftliche Filmfan und evangelische Pfarrer Michael Striss untersucht darin auf 670 Seiten die Rezeptur des Italowesterns und geht der Frage nach, warum gerade im Italowestern so viele religiöse Motive, Symbole und andere Bezüge verwendet wurden. Das Buch behandelt das gesamte Genre, ist also nicht speziell auf den Spencer/Hill-Bereich gemünzt. Da Bud Spencer und Terence Hill den Italowestern aber mitgeprägt haben, finden sie in dem Buch natürlich auch in verschiedenen Kapiteln Erwähnung. Für Spencer/Hill-Fans mit Interesse am Italowestern ist dieses Buch daher durchaus einen Blick Wert.

Link 1: "Mein Papa Bud" in der Datenbank
Link 2: "Gnade spricht Gott - Amen mein Colt" in der Datenbank

16.09.2019 15:22 Uhr - Schauspieler und Stuntman Roberto Dell'Acqua gestorben
Porträt von Roberto Dell'Acqua Einer der bekanntesten und markantesten Nebendarsteller und Stuntman ist gestorben. Ob als Soßenteufel, als an der Seite Buds kämpfender Matrose oder als akrobatischer Schläger, der sich gerne auch mal an Buds Rücken festklammerte, an Roberto Dell'Acqua erinnert sich jeder Fan gerne mit einem Lächeln. Seinen ersten Auftritt im Spencer/Hill-Universum hatte er bereits 1969 in der Saloonschlägerei von "Hügel der blutigen Stiefel". In einem Saloon hatte er dann auch seinen letzten Auftritt, als Bohnen-essender Gast war er 49 Jahre später in der Kneipenschlägerei von "Mein Name ist Somebody" dabei. Wir sagen vielen Dank für deine tollen Auftritte! Ruhe in Frieden, Roberto!

Alle News anzeigen

Benutzer-Login
Benutzer:
Passwort:

Kein Account? Hier anmelden!

Zufallsspruch
Die rechte und die linke Hand des Teufels
- Wie geht es unserer Mutter?
- Wie üblich, sie hat immer ein kleines Wehwehchen.
- Wo zum Teufel steckt sie denn?
- In New Orleans. Sie leitet dort einen Puff.
- Ich hab' von der verdammten Kugel gesprochen.

Bild des Tages
Big Man - Im Netz der Drogenmafia

Demnächst im TV
Alle Deutschland FreeTV Ausland
16.11. - 02:05 Uhr Sky Nostalgie
Die rechte und die linke Hand des Teufels

18.11. - 11:30 Uhr Sky Nostalgie
Big Man - Der Tod fährt Achterbahn

18.11. - 21:50 Uhr Sky Nostalgie
Die Troublemaker

19.11. - 09:50 Uhr Sky Nostalgie
Die Troublemaker

Alle TV-Termine

Aktueller Datenbestand
Filme: 447
Darsteller: 4872
Rollenbilder: 9762
Darstellerporträts: 4159
Bilder unbekannter Darsteller: 5682
Bilder in Bildergalerien: 18312
Medien: 2854
Bücher / Pressehefte: 230
Plakate: 708
Aushangfotos: 3342
Trailer: 152
Titelbilder: 917
Screenshots: 446
TV-Auftritte: 95
Drehorte: 20
Sprüche: 341

Top 5 Filme - Heute
Heute Woche Monat Jahr

Zwei wie Pech und Schwefel 12
Mord ist mein Geschäft, Liebling 11
Vier Fäuste für ein Halleluja 10
Vier Fäuste gegen Rio 10
Eine Faust geht nach Westen 9

Heutige Jahrestage
Geburtstage
Michael Huddleston (67), Enrico Ianniello (49), Fausto Brizzi (51), Ilka Teichmüller (49)
Todestage
Luis Enriquez Bacalov (2)
Premieren
Zwei Supertypen in Miami - Tödliches Spiel
15.11.1992 Deutschland TV-Premiere
Don Matteo 3 - Il volo
15.11.2002 Italien TV-Premiere
Don Matteo 3 - La lettera anonima
15.11.2002 Italien TV-Premiere
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel - Der große Auftritt
15.11.2012 Italien TV-Premiere
Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel - Im Schatten des Teufels
15.11.2012 Italien TV-Premiere

Zuletzt verstorben
14.11.2019María Baxa
12.10.2019Carlo Croccolo
16.09.2019Roberto Dell'Acqua
26.08.2019Helmut Krauss
23.08.2019Carlo Delle Piane
10.08.2019Piero Tosi
08.08.2019Jean-Pierre Mocky
31.07.2019Raffaele Pisu
28.07.2019George Hilton
07.07.2019Artur Brauner
02.05.2019Renate Pichler
01.05.2019Alessandra Panaro
24.04.2019Jean-Pierre Marielle
20.04.2019Martin Böttcher
19.04.2019Klaus Sonnenschein


(c) 2006 - 2019 - Bud Spencer / Terence Hill - Datenbank